Tag Archive: Cannabis als Medizin

Dienstag, 10. September 2013

Erneut Diebe bei Cannabis-Patient

Ohne Skrupel Bereits vergangenes Jahr berichteten wir über Diebe bei Cannabis-Patient Heiko Zachariasen aus Hamburg. Der unter anderem an einer unheilbaren Hepatitis C leidende Erlaubnisinhaber, einer der ersten Patienten mit einer Ausnahmegenehmigung, wurde vergangenes Wochenende erneut seiner selbst angepflanzten, für ihn überlebenswichtigen Medizin beraubt: In zwei Nacht und Nebel Aktionen am letzten sowie... → mehr lesen

Samstag, 7. September 2013

Unerwünschte Nebenwirkung

Wie ein Staatsbesuch einem Cannabispatienten den Führerschein kosten kann Joachim Gauck hat vor nicht allzu langer Zeit der Cannabispatientin Ute Köhler aufgrund ihres mutigen Einsatz für Cannabis als Medizin das Bundesverdienstkreuz verliehen – für ihre Medizin muss Frau Köhler übrigens weiterhin kämpfen, die Kasse zahlt bis heute nicht. Davon inspiriert hatte sich... → mehr lesen

Samstag, 7. September 2013

Bis der Arzt kommt…

Cannabis-Patienten als Kostenfaktor „Nein, verschreiben kann ich Ihnen das nicht. Wir hatten so einen Aufwand mit den Anträgen zweier Schmerzpatienten, das ist uns mittlerweile zu viel Schriftkram. Sie können ja einfach privat weiter kiffen und sich selbst therapieren, das hat ja bislang anscheinend auch ganz gut geklappt, wie sie sagen. Ich... → mehr lesen

Mittwoch, 28. August 2013

Etikettenschwindel oder Marketing-Gag?

Fragwürdige Vermarktungsmethoden für Cannabis in Colorado Eine Hanfapotheke in Boulder/Colorado bietet in Anlehnung an die Doku „Dr.Sanjay Gupta’s CNN Special Weed“ seit kurzem eine Sorte namens „Sanjay Gupta Kush“ an. Dr.Gupta´s jüngster Film katapultiert ihn in die erste Reihe des „Medical Cannabis Movement“. Wir haben uns gedacht, der beste Weg, ihm für seine Mühe... → mehr lesen