Nachrichten

Freitag, 6. Dezember 2013

Cannabis Social Clubs für Genf?

Überparteiliche Arbeitsgruppe im Großen Rat möchte ein Cannabis Social Club Pilotprojekt Eine überparteiliche Arbeitsgruppe des Genfer Große Rats, dem Kantonsparlament von Genf, fordert laut eines Berichts des „Tages Anzeiger“ die Einrichtung eines Pilotprojekts, in dessen Rahmen Cannabis Social Clubs über einen Zeitraum von drei Jahren in der Hauptstadt der Französischen Schweiz nach spanischem... → mehr lesen

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Ist die Einteilung von Gras in Sorten Unsinn?

Mehr Schall als Rauch Das zumindest behauptet nicht irgend jemand, sondern einer der führenden Cannabis-Experten aus Kalifornien. Jeffrey Raber testet seit Jahren die Hanfblüten für die legal operierenden Hanfapotheken, die so genannten „Medical Dispensaries“, auf Pestizidbelastung, THC-Gehalt, den Gehalt anderer Cannabinoide und Terpene, insgesamt untersucht er jede Probe auf 42 Substanzen. Der CEO eines... → mehr lesen

Montag, 2. Dezember 2013

Washington sucht Minderjährige für Cannabis-Testkäufe in Coffeeshops

Coffeeshops sollen auf Einhaltung der Jugendschutzrichtlinien überprüft werden Der US-Bundesstaat Washington sucht zur Zeit Heranwachsende im Alter von 18-20 Jahren, die versuchen sollen, ab 2014 Cannabis in den dann legal operierenden Cannabis-Fachgeschäften zu erwerben. Das „Washington Liquor Board“ beschäftigt bereits 30 Jugendliche, bei denen es sich meist um Schüler oder Studenten... → mehr lesen

Donnerstag, 28. November 2013

Kreuzbergs Parlament fordert jetzt offiziell einen Coffeeshop

Große Mehrheit für Hanf-Fachgeschäft Gestern Abend stimmte die Bezirksverordnetenversammlung von Friedrichshain-Kreuzberg den Coffeeshop-Plänen von Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann (49, Bündnis90/Die Grünen) mit den Stimmen von Bündnis90/Die Grünen, Die Linke sowie der Piratenpartei zu. Ob es im Berliner Szenebezirk wirklich in absehbarer Zeit ein Hanf-Fachgeschäft im Görlitzer Park geben wird, ist trotz des Erfolges auf... → mehr lesen