Allgemein

Donnerstag, 6. März 2014

Sonderausstellung im Hanf Museum

20 Jahre nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts Vor fast genau 20 Jahren urteilte das höchste deutsche Gericht, dass geringe Cannabismengen zum Eigenkonsum nicht mehr strafrechtlich verfolgt werden sollen. Heute, zwei Jahrzehnte später, sind wir weiter von einer echten Entkriminalisierung der Konsumenten entfernt, als es zu Zeiten des Urteils der Fall war. „Am... → mehr lesen

Dienstag, 4. März 2014

Nach der Wahl…

…wie es für Georg und den DHV jetzt weiter geht   Groß war die Freude nach­dem Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband die Millionärswahl gewonnen hatte. Auch wenn es die fina­le Show nicht mehr ins Fern­sehen geschafft hat, sorgten diverse Webseiten (darunter gmx und Co.) im Nachhinein für die gewünschte Verbrei­tung der frohen... → mehr lesen

Montag, 3. März 2014

Frühlingsgefühle

Worte des Herausgebers Ich erinnere mich genau an das Gefühl das mich diese Monate wieder überkommt. Das erste Mal spürte ich es bei der Hanfparade 1998. Es waren tatsächlich mehrere zehntausende Teilnehmer gekommen; die Magnaten der Szene hatten sich nicht lumpen lassen und ihre besten Trucks aufgefahren. Es war Wahljahr und... → mehr lesen

Freitag, 28. Februar 2014

Vorbildliches Engagement

Daniel Rau (16) stellt Bürgerantrag zum Thema verantwortungsvolle Regulierung von Cannabis Man muss weder kiffen noch volljährig sein, um sich für die Re-Legalisierung von Cannabis unter Berücksichtigung des Jugendschutzes einzusetzen. Das hat der 16-jährige Schüler und Pirat Daniel Rau aus der Nordrhein-Westfälischen Gemeinde Bad Salzuflen mit der Übergabe seines Bürgerantrags zur... → mehr lesen