Donnerstag, 22. Juli 2021

Cannabis Austria Cup ’21 – Nur die Besten kommen aufs Treppchen!

Beim diesjährigen Cannabis Austria Cup '21 werden zum wiederholten Male die besten Cannabisblüten Österreichs gekürt

Promotion

Beim diesjährigen Cannabis Austria Cup ’21 werden zum wiederholten Male die besten Cannabisblüten Österreichs gekürt.

Bereits im Jahr 2019 fand der erste CBD Cannabis Cup in Österreich statt und war ein voller Erfolg. Dieses Jahr geht der Veranstalter mit noch mehr Sorten und noch mehr Goodies an den Start!

Jeder kann mitmachen!

Und als Teil der Jury seine Stimme zu jeder einzelnen Sorte abgeben.

Die auf 400 Stück limitierte Cannabis Cup Box ist dein Ticket in die Jury. In der Box befindet sich ein Zugangscode zum Backend der Webseite, wo bis zum Schluss alle Bewertungen eingegeben werden können. 

Neu! Jetzt auch Hasch in der Box

Zum ersten Mal kommt auch CBD Hasch in der Cannabis Cup Box vor. Neben zahlreichen verschiedenen CBD Blüten findet der Cannasseur nun auch ein paar Proben feinsten Haschischs vor.

Gewinnspiele für alle via Social Media:

Wer dem Instagram Channel von @cannabisaustria_official folgt, hat die Chance auf tolle Verlosungen bei verschiedenen Gewinnspielen gesponsort von RAW, Cayoba, Green Rabbit, MyWeedo.

Abgestimmt wird online und in Echtzeit!

Besucher können auf cup.cannabis-austria.com die Entwicklung in Echtzeit mitverfolgen und mitfiebern.

Bewertet werden das Aussehen, der Geruch und das Aroma der teilnehmenden Produkte.

Damit die Bewertung und somit die Ermittlung der Gewinner so fair wie möglich ausfällt, hat sich das Team rund um Cannabis Austria einen bestimmten Algorithmus ausgedacht.

Die Cannabis Cup Box

Was ist in der Box?

Das Package beinhaltet mind. 35 Sorten der besten CBD Blüten und Hasch Österreichs.

Die genaue Anzahl der Sorten ist offiziell noch nicht bekannt, jedoch werden es mind. 35 Sorten sein!

Die Cannabis Cup Box ist voll mit Goodies von Purize, Elements, CANLife, Euphoria, Goldfish Amsterdam und Natürlich CBD. Zusätzlich überrascht der Veranstalter mit einem edlen Cannasseur Book.

Cannasseur Book

Ein ganz besonderes Feature der Box ist das sog. Cannasseur Book.

In diesem edlen Notizbuch kann der Cannasseur seine Aufzeichnungen zu den einzelnen Sorten machen und diese dann bequem online übertragen.

Und mehr noch: Das Buch bietet Platz für viele weitere Bewertungen auch nach dem Cup. Damit können Erfahrungen und Emotionen beim oder nach dem Genuss wunderbarer Cannabisprodukte für die Ewigkeit festgehalten werden. Cool, wenn man das Buch voll hat und danach beim Lesen in Erinnerung schwelgend an die wunderbaren Blüten und Konzentrate denkt.

Wo kann man die Box kaufen und was kostet sie?

Die Box ist unter cup.cannabis-austria.com ab sofort vorbestellbar und voraussichtlich ab Ende August im gut sortierten Head/Grow-Shop erhältlich. Achtung, die Ausgabe 2021 ist auf 400 Stück limitiert.

Angeboten wird die Box um sagenhafte 169,00 Euro. Der Warenwert beträgt laut Veranstalter mehr als 400 Euro.

Stay tuned!

Schnelles Login:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Ältester
Neuster
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
DIE HANFINITIATIVE
2 Monate zuvor

[Zitat: “Neu! Jetzt auch Hasch in der Box”] – WAHNSINN!!! Und “das” unter den Augen der Prohibition. “https://diehanfinitiative.de/index.php/prohibition” Ich weiß zwar, wie man sich aus der Umklammerung eines Angreifers lösen kann – aber den Würgegriff der Prohibition zu kontern, – das müssen @WIR noch üben. 😀 😀 😀 siehe auch: “https://hanfjournal.de/2021/07/18/studie-beweist-cannabis-pflanze-stammt-aus-ostasien/” für Markus Lanz und Karl Lauterbach und für Initiativ-en-bewegungs-technisch symbolisch im folgenden Video – “VORSICHT Gegener der HANFINITIATIVE bitte nicht anschauen [verrät gegen Ende unsere Taktiken und unsere Strategien] 😀 oder wenn kein Kritiker der Prohibition”! – You have to speak english. https://www.youtube.com/watch?v=jtYXP3S2tbU 🙂 🙂 🙂 +++ Facebookseite Hanfinitiative: „https://www.facebook.com/Die-Hanfinitiative-1643480862600021/posts“ +++ Wir, als DIE HANFINITIATIVE, wollen, dass wir und unsere Kinder und Enkel eine lebenswerte und gesunde Gegenwart und… Weiterlesen »

Rainer
Rainer
2 Monate zuvor

Ein virtueller Turn.Ich träume mir eine Blüte.

Haschberg
Haschberg
2 Monate zuvor

Eine wirklich tolle Aktion.
Allerdings sollten sich die Österreicher bei ihrem Cub im weiteren Sinne nicht nur auf CBD-Produkte beschränken, sondern – wie in Holland und Spanien üblich – auch THC haltige anbieten.
Dann wird das Ganze eine noch viel spannendere Sache. (Bei Weinpremierungen beschränkt man sich ja auch nicht nur auf eher langweilige alkoholfreie Sorten).
Ist die angestrebte Legalisierung erst einmal realisiert, kann es dann richtig los gehen mit Cubs auf internationaler Ebene, die auch gleich die potentesten Neuzüchtungen vorstellen.
Ich freue mich schon auf diese Zeit und hoffe, sie noch erleben zu dürfen.