Tag Archive: Niederlande

Montag, 10. Januar 2022

Einbrecher meldet Cannabis-Grow bei der Polizei

Arnheimer Drogenfahndung bittet den Eigentümer, sich zu melden     Von Sadhu van Hemp   Die Zeiten, als Geldschrankknacker, Zuhälter, Langfinger und andere Spezialexperten des Verbrecherhandwerks noch so etwas wie interdisziplinäre Ganovenehre miteinander verband, scheinen endgültig vorbei. Einander zu verraten und ans Messer zu liefern, ist kein Tabu mehr, und die gute alte Sitte der... → mehr lesen

Dienstag, 17. November 2020

Niederländische Kuscheljustiz verschont Cannabis-Verbrecher

Zwei Coffeeshop-Lieferanten standen in Almelo vor Gericht – und kommen glimpflich davon Photo Willi Wiet Von Sadhu van Hemp Der nicht zugelassene Handel mit Cannabis steht auch in den Niederlanden unter Strafe. Wohl aber ist es ausgesuchten Coffeeshops gestattet, kleine Mengen Haschisch und Marihuana zu vertreiben. Die Gesetzeslage ist eindeutig – und doch... → mehr lesen

Montag, 12. Oktober 2020

Schwimmende Cannabis-Plantage in den Niederlanden geentert

Polizei entdeckt Cannabis-Grow mit 2000 Pflanzen auf einem Lastkahn     Land ist im kleinen Königreich der Oranier knapp: Ungefähr ein Fünftel der Landesfläche liegt unter Wasser. Doch das hält die Niederländer nicht davon ab, das Bauland unter Wasser ungenutzt zu lassen. Allein in Amsterdam sind in den 165 Grachten rund 2500 Hausboote... → mehr lesen

Dienstag, 30. Juni 2020

Bald Hausverbot für Cannabis-Touristen in den Coffeeshops Amsterdams?

VVD-Stadträte wollen Corona-Seuche nutzen, um die Grachtenstadt von der Pest des Drogen- und Sextourismus zu befreien Photo Willi Wiet     Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist Amsterdam das Mekka der weltweit verfolgten Cannabis-Community. Genauso lange sucht das bürgerliche Milieu im Grachtenring nach einem Weg, die „Plage“ einzudämmen... → mehr lesen