Tag Archive: Niederlande

Sonntag, 22. Januar 2017

Geheimtipp im Rotlichtviertel

  Von Christian Rausch     Ach, wer kennt es nicht, das gute, alte Rotlichtviertel in Amsterdam? Die wunderschönen Grachten, die pittoresken Brücken und die kleinen Boote, mit denen wohlhabende Niederländer Bier und andere Alkoholika trinkend durch ihre Heimatstadt tuckern. Manchmal rauchen die Bootsfahrer auch ein Tütchen, aber das bildet eher die Ausnahme. Natürlich... → mehr lesen

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Niederländische Krankenkasse verweigert Kostenerstattung

  Rückwärts geht immer     Sadhu van Hemp   Was in Deutschland noch wie Zukunftsmusik klingt, hört sich bei unseren holländischen Nachbarn bereits wie ein Schlussakkord an. Der große Krankenversicherer “Zilveren Kruis” schlägt plötzlich harte Töne an und will ab 2017 die Kosten für den Bedarf von Medizinalhanfblüten nicht mehr erstatten. Betroffen sind rund 700... → mehr lesen

Dienstag, 22. November 2016

Wie gewonnen, so zerronnen?

  Eine rechtskonservative Regierungspartei, die von ihren Mitgliedern aufgefordert wird, eine „intelligente“ Hanfpolitik zu gestalten, gibt es nicht?     Doch die gibt es: zwar nicht in Deutschland, aber in den Niederlanden. Die Volkspartij voor Vrijheid en Democratie (VVD) hat am Wochenende auf ihrem Kongress im südholländischen Noordwijkerhout mit einer Mehrheit von über 80... → mehr lesen

Dienstag, 15. November 2016

Coffeeshops weiter unter Beschuss…

  …und eine gute Nachricht     Die Grachtenstadt kommt nicht zur Ruhe. Nachdem vor einer Woche ein 23-jähriger Mann unter dem Verdacht festgenommen wurde, die Anschlagserie auf Coffeeshops zu verantworten, war die Hoffnung groß, dass der Spuk endlich vorbei ist. Das war ein Trugschluss: In der Nacht von Sonntag auf Montag flogen abermals... → mehr lesen