Tag Archive: Niederlande

Mittwoch, 10. Juni 2020

Bewerbungen für das niederländische Cannabisexperiment ab Juli

Vom 01.07. bis zum 28.07.2020 können Grasproduzenten auf Arbeit im legalen Sektor hoffen Da in den Niederlanden seit 1976 Cannabis straffrei in Coffeeshops verkauft werden darf, der Einkauf der Ware jedoch nicht über legale Vertriebswege vonstattengeht, möchte man im Land der Grachten und Windmühlen im 21. Jahrhundert andere Möglichkeiten ausloten, wie... → mehr lesen

Dienstag, 17. März 2020

Corona-Krise: Coffeeshops dürfen Cannabis to go verkaufen

Niederländische Regierung rudert zurück, um dem illegalen Straßenhandel mit Cannabis keinen Vorschub zu leisten Photo Ruth Groth     Von Sadhu van Hemp     Keine vierundzwanzig Stunden benötigten die Masterminds der niederländischen Regierung, um festzustellen, dass die Schließung der Coffeeshops wegen der COVID-19-Pandemie eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Straßendealer ist. Auch scheint über Nacht in Den Haag das... → mehr lesen

Sonntag, 16. Februar 2020

Cannabis-Tourismus in Amsterdam bald vor dem Aus?

Bürgermeisterin will die Besucherzahlen in der Stadt herunterschrauben Photo Willi Wiet Amsterdam ist heute noch ein verlockendes Reiseziel und eine Stadt, die hierzulande Sehnsüchte weckt. Da in Hollands wohl beliebtester Metropole Touristen sich bislang weiterhin in Coffeeshops mit Marihuana, Haschisch und Joints versorgen konnten, reizt ein Besuch auch heute, möchte man einmal... → mehr lesen

Dienstag, 21. Januar 2020

Thailand schiebt Cannabis-Pionier van Laarhoven in die Niederlande ab

Nach fünfeinhalb Jahren Haft in Thailand schmort der ehemalige Coffeeshop-Eigner Johan van Laarhoven nun in einem niederländischen Gefängnis   2014 wurde der Gründer der Coffeeshop-Kette “The Grass Company” wegen angeblicher Drogengeldwäsche von einem thailändischen Gericht zu einer Zuchthausstrafe von 103 Jahren verknackt. In einem Berufungsverfahren wurde die Haftstrafe schließlich auf 75 Jahre... → mehr lesen