Nachrichten

Dienstag, 13. Februar 2007

Weltweit Breit

Lopodamin macht Sorgen Deutschen Apothekern macht der zunehmende Absatz und der damit verbundene Missbrauch des Durchfallmittels Lopodamin Sorgen. Das dem Opium verwandte Durchfallmittel ist bestimmungsgemäß eingenommen unbedenklich, in Kombination mit anderen Medikamenten kann es jedoch heftige Rauschzustände auslösen. Ist leider ziemlich ungesund und macht hochgradig süchtig. Marihuana als... → mehr lesen

Mittwoch, 7. Februar 2007

Elements Ultra Thin Rice Papers

Gewachsen in der Erde, genährt vom Wasser, vom Wind getragen und vom Feuer verbrannt. Mit Anspielung auf die vier Elemente könnte so die Geschichte eines jedes einzelnen Element Papers klingen. Ob komplett von der Rolle, im 1 ¼-Format, mit Filter-Tips oder einfach klassisch, die Elements sind in jeder handelsüblichen Form zu haben.... → mehr lesen

Mittwoch, 7. Februar 2007

Barneyss Headshop

Seit Herbst letztem Jahres gibt es im Prenzlauer Berg mit „Barneyss“ einen psychoaktiven Head- und Growshop, der euch ein umfangreiches Programm an verschiedensten Produkten bietet. Neben allerlei Ethnobotanik und Kräutern ist hier eine große Auswahl an orientalischen Wasserpfeifen mit allem Zubehör sowie sämtliche Bongs von Bullet bis Roor zu unschlagbaren... → mehr lesen

Mittwoch, 7. Februar 2007

Kavatza Mini Pouches

Vor einiger Zeit haben wir euch hier die Original Kavatza Pouches aus Leder vorgestellt, die für jeden Raucher eine ideale Drehausrüstung bieten. Da die Pouches mit integrierter Tabaktasche aber eher etwas für die Tabakraucher war, musste natürlich auch eine für Zigarettendreher her. Die Original Kavatza „Mini“ Pouch bietet das Maximum an... → mehr lesen

Mittwoch, 7. Februar 2007

Legale Hanfpflanzen in Belgien beschlagnahmt

Cannabisclubs gehen in die Offensive Wie wir schon vor drei Monaten berichteten, gibt es in Belgien und Spanien seit Spätsommer diesen Jahres Clubs, in denen Hanf-Pflanzen zum persönlichen Bedarf kultiviert werden. Sinn und Zweck des Club-Modells ist es, erwachsenen, mündigen Hanf-LiebhaberInnen einen legalen, nicht mehr vom Schwarzmarkt abhängigen Zugang zu ihrem... → mehr lesen

Mittwoch, 24. Januar 2007

Das 9. Hamburger Hanffest 2006

Für eine Bewussteinsveränderung – gegen die „Sechs Gramm Regelung“ Hamburg hat’s zur Zeit bitter nötig. Ende der nNunziger-Jahre noch ein deutsches Kifferparadies mit dem einzigen offiziellen (illegalen) Coffee Shop der Republik ausgestattet,... → mehr lesen