Nachrichten

Montag, 28. Januar 2013

Niedersachsen soll zu Potte kommen

Protestmailer des DHV Um zu verhindern, dass in Niedersachsen Ähnliches geschieht wie in Schleswig-Holstein oder Baden-Würrtemberg, hat der Deutsche Hanfverband heute je einen Protestmailer an SPD und die Grünen gestartet, die ab sofort fleissig genutzt werden können. In Schleswig -Holstein soll die Geringe Menge trotz eines gleich lautenden Passus‘ im Koalitionsvertrag zwischen Bündnis-Grünen, SSW und SPD, nicht angehoben werden,... → mehr lesen

Donnerstag, 24. Januar 2013

Die PvdA ist eine Chaoten-Partei

Weichgespült: Niederländischen Sozialdemokraten fehlt eine klare Linie Keinwietpas.de hat die jüngste Debatte des Niederländischen Parlaments zur beantragten Verschärfung des I-Kriteriums*dokumentiert. Die Parteien rechts der Mitte wollten die umstrittene Regelung obligatorisch für alle Coffeeshops des Landes einführen. Die Parteien links der Mitte hatten verschiedene Anträge zur Lösung der „Backdoor-Problematik“ gestellt und wollten... → mehr lesen

Donnerstag, 24. Januar 2013

Der ÖHV

Auch Österreich hat jetzt einen Hanfverband Auf der vergangenen Cultiva war der Österreichische Hanfverband gerade dabei, sich zu formieren. Ab dem 1.März 2013 wird die neue, professionelle Interessenvertretung für die Hanfbranche und alle privaten Hanffreundinnen und -freunde in Österreich ihr Büro am Neubaugürtel Nr 22/3 in 1070 Wien beziehen, um von dort aus Lobbyarbeit für die... → mehr lesen

Mittwoch, 23. Januar 2013

Fische ohne Butter im Kieler Landtag

Erneute Anhörung statt Abstimmung zu Drugchecking Die Kieler SPD hat die drogenpolitische Kröte „Drugchecking“ aus dem Koaltionsvertrag nur geschluckt, damit die weiter reichenden Forderungen von SSW und Grünen nach einem Modellprojekt für legale Cannabisabgabe vom Tisch kamen. Gleiches gilt für die Anhebung der Geringen Menge. Die scheint imAntrag der Regierungsparteien SPD, SSW... → mehr lesen