Anderswo

Dienstag, 9. Juli 2013

Vincente Fox drängt auf Legalisierung

Internationales Gipfeltreffen geplant Am gestrigen Tag hat sich der ehemalige mexikanische Präsident Vincente Fox mit den Größen der legalen US-Hanfszene getroffen, um in einem dreistündigen Meeting auf die notwendige Legalisierung von Marihuana zum freizeitlichen Genuss in den USA und vor allem Mexiko aufmerksam zu machen. Er spannte sich dazu in den Kreis von... → mehr lesen

Freitag, 5. Juli 2013

Sieben zu Sechs

Die Arzneimittelkommission in Uruguay hat abgestimmt Die Arzneimittelkommission im Unterhaus des Parlamentes in Uruguay hat gestern dem Projekt zur Schaffung einer staatlichen Behörde zur Cannabisregelung zugestimmt. Der Gesetzesentwurf muss nun von den Abgeordneten einer weiteren Kammer, in welcher die maßgeblich für diese Entwicklung verantwortliche Partei Frente Ampolio sich in Absoluter Mehrheit zählt, näher... → mehr lesen

Dienstag, 2. Juli 2013

Drogenpolitik in der Schweiz: Droleg, Hanfinitiativen

Die verpassten Chancen Autor: Roger Liggenstorfer Roger Liggenstorfer ist Gründer und Geschäftsleiter des Nachtschatten Verlags. In seiner verlegerischen Tätigkeit spezialisiert er sich auf Publikationen zur Drogenaufklärung. Er ist Mitbegründer verschiedener drogenpolitischer Organisationen und Initiativen, so u.a. der DroLeg, Verein für eine vernünftige Drogenpolitik, Hanfkoordination, Eve&Rave Schweiz (Begründer und Präsident von 1996 –... → mehr lesen

Dienstag, 2. Juli 2013

Drogenpolitische Abstimmungen in der Schweiz

Verteilaktion des Hanf Journals in den schweizer Bergen zur Sonderausgabe „Hanfinitiative“ Im Gegensatz zu Deutschland kann in einigen Ländern, wie beispielsweise in der Schweiz, das Volk über drogenpolitische Gesetzgebungen entscheiden. Das Thema Drogen beschäftigte die Schweizerinnen und Schweizer in den 90er Jahre des letzten Jahrhunderts wie nie zuvor. Vor allem im... → mehr lesen