Tag Archive: Führerscheinentzug

Freitag, 26. Mai 2017

Stress mit Cannabis und der Fahrerlaubnis?

  Der Deutsche Hanfverband bittet um Erlebnisberichte!     Gerade nach dem gestrigen Vatertag sollten wohl bei einigen Menschen am Morgen die Fragen im Kopf klirren, wie die erfolgreiche Heimfahrt und die noch nicht erlangte Nüchternheit eigentlich logisch zusammenpassen. Im Gegensatz zu diesen sturztrunkenen Autofahrern, die sich rechtlich gesehen nach einer ordentlichen Mütze Schlaf... → mehr lesen

Donnerstag, 19. Januar 2017

Cannabis gegen Regelschmerzen – kein Grund für Fahrerlaubnisentzug

        Ein Urteil aus Baden-Württemberg, das mal nicht schockt   Sadhu van Hemp   Das Verwaltungsgericht Freiburg hatte in einem Eilverfahren darüber zu entscheiden, ob einer Autofahrerin, die an sechs bis sieben Tagen im Monat Cannabis gegen ihre über das durchschnittliche Maß hinausgehenden Regelschmerzen einnimmt, die Fahrerlaubnis zu entziehen ist oder nicht. Der gestern veröffentlichte... → mehr lesen

Donnerstag, 22. September 2016

Neuer Schnelltest für Autofahrer in Hamburg

  Polizei erprobt Pustetests in der Hansestadt                 Wollte die Polizei Kiffer aus dem Verkehr ziehen, wurden diese bisher zum Urin- oder Bluttest gebeten. Ein neues Atemlufttestgerät soll jetzt die Arbeit der Verkehrspolizisten vereinfachen. Wie bereits Ende Juni vom Hanf Journal berichtet, wurde der Apparat an der Fakultät für Bio- und Chemieingenieurwesen an... → mehr lesen

Donnerstag, 30. Juni 2016

Puste-Test für Kiffer könnte bald kommen

  Neues Gerät findet Cannabis-Partikel in der Atemluft   Derzeit werden Autofahrer/innen zum Urin- oder Bluttest gebeten, wenn der Verdacht besteht, dass sie unter dem Einfluss von Cannabis Auto fahren bzw. dass sie dieses generell konsumieren. Dies könnte sich jedoch bald ändern, sollte ein neu entwickeltes Atemtestgerät der TU Dortmund zukünftig bei Verkehrskontrollen... → mehr lesen