Freitag, 30. Januar 2015

Grower wollen mehr Lohn

Mitarbeiter einer Hanf-Apotheke ziehen vor’s Arbeitsgericht     In New Jersey fühlen sich die Angestellten einer “Medical Dispensary” von ihrem Arbeitgeber ungerecht behandelt. Die Hanf-Fachverkäufer/innen und Grower wollten in die Gewerkschaft eintreten, woraufhin Ihnen der Inhaber den Lohn gesenkt haben soll. Die elf Betroffenen verdienen derzeit zwischen 12 und 25 US-Dollar die Stunde... mehr lesen ->

Donnerstag, 29. Januar 2015

Fünf Jahre für’s Kiffen

Balis Touristen leben gefährlich       Bali ist für Europäer oft ein fernes Traumziel, für Australier hingegen hat es einen ähnlichen Status wie bei uns Mallorca. Die Gegend um Kuta hat sich zu einer regelrechten Party-Meile mit den üblichen Randerscheinungen entwickelt. In Australien wird der Besitz kleiner Mengen Cannabis sowie der Konsum trotz... mehr lesen ->

Mittwoch, 28. Januar 2015

Native American-Stamm will medizinisches Cannabis anbauen

Obamas Angebot findet erste Abnehmer       Die ersten Reaktionen auf Obamas Ankündigung, die “Native Americans” dürften ab sofort auf Stammesgebiet Gras legalisieren, anbauen und verkaufen-sofern sie das möchten, waren seitens der Betroffenen eher ablehnend. Nur drei Stämme hatten Medienberichten zufolge Interesse gezeigt, die neue Option wahrzunehmen, wollten aber anonym bleiben.   Jetzt, einige Wochen... mehr lesen ->

Dienstag, 27. Januar 2015

Immer mehr Gras-Drohnen

In den Knast oder über die Grenze – Der High Tech Schmuggel ist groß im Kommen       Gestern erst konnte man über einen missglückten Drogen-Schmuggelversuch mithilfe einer Mini-Drohne lesen. Das vermutlich mit einem Mobiltelefon gesteuerte Gerät stürzte bereits im Dezember in der Hamburger Untersuchungs-Haftanstalt mit einem Paket Gras an Bord ab. Erst... mehr lesen ->