Tag Archive: Sucht

Samstag, 20. Juni 2020

Konsumenten regulieren ihren Verbrauch von Cannabis selbstständig

Mehrheit entwickelt Strategien zur Selbstregulation Archiv/ Su Immer wird in der Debatte über die Cannabislegalisierung auch das Suchtpotenzial genannt, das neben der vermeidlichen gesundheitlichen Gefährdung Prohibitionisten stets ein Argument am Festhalten der Verfolgungsstrategie und Verbotspolitik liefert. Auch wenn legal erhältliche Drogen in ihrem Gefahren- und Abhängigkeitspotenzial als weitaus gefährlicher seitens der Wissenschaft... → mehr lesen

Samstag, 16. Mai 2020

Sucht und CBD

Cannabinoide schaffen Hilfe für Abhängige von Opiaten Mehr und mehr lernen wir über die Vorteile von Cannabinoiden, ganz besonders über die, welche auf die Wirkung von Cannabidiol (CBD) zurückzuführen sind. Cannabidiol ist am häufigsten aufgrund der entzündungshemmenden Eigenschaften, als Analgetikum, oder für die Schlaf regulierenden Wirkungsweisen von Cannabis bekannt. In der... → mehr lesen

Freitag, 8. Mai 2020

Süchte in Zeiten von Corona

Ein Statement von Prof. Dr. Heino Stöver vom Institut für Suchtforschung der Frankfurt UAS Die Corona-Krise hat vieles im öffentlichen und gesellschaftlichen Leben durch­ei­nan­der­ge­bracht. Während manch glücklicher Mensch seinem Arbeitsleben im regulären Ablauf weiter frönen konnte, saßen unzählige Menschen allein daheim und sorgten sich über ihre Zukunft, oder waren unter neuen... → mehr lesen

Freitag, 17. April 2020

Cannabis dominiert in allen Altersklassen

DHS Jahrbuch Sucht 2020 lässt Zahlen sprechen Weiterhin versuchen die Staatenlenker den Konsum illegaler Substanzen durch Strafverfolgung zu minimieren. Weiterhin schlägt diese Methode fehl, wie auch die Zahlen des Jahrbuchs Sucht 2020 der Deutschen Haupstelle für Suchtfragen aufzeigen. Der am 08.04.2020 veröffentlichte Suchtbericht lässt schließlich aufgrund der nicht stattfindenden Erfolge nur... → mehr lesen