Tag Archive: Nachruf

Donnerstag, 21. Juli 2016

Haschrebell „Bommi“ Baumann ist tot

    Sadhu van Hemp     Er wollte „kein nützliches Mitglied dieser Gesellschaft werden“, setzte sich zu den Gammlern auf die Treppen der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Westberlin und ließ 2-Liter-Lambrusco-Pullen und Joints kreisen. Der gelernte Betonbauer wollte nicht denen dienen, die seine Geburtstadt in Schutt und Asche gelegt hatten und von der Jugend verlangten, in... → mehr lesen

Sonntag, 22. Mai 2016

In perpetuam memoriam „Mr. Nice“

        Sadhu van Hemp   Wir wissen nicht, ob Howard Marks einen allerletzten Zug nahm, als er am 10. April aus dem Windschatten seines irdischen Seins trat und in den Himmel fuhr. Verbürgt ist nur, dass unser Herzensbruder das Ziel seiner Reise erreicht hat und auf Wolke 420 sitzend gesehen wurde. Zeugen berichten,... → mehr lesen

Montag, 21. März 2016

Hanfaktivist Joep Oomen verstorben

    Gestern Nachmittag erreichte uns die traurige Nachricht, dass der Aktivist Joep Oomen am Freitag den 18. März, im Alter von nur 54 Jahren, überraschend in seiner Antwerpener Wohnung verstorben ist. Joep war unter anderem Mitbegründer der Organisation Encod (Europäische Vereinigung für eine gerechte und effektive Drogenpolitik) und setzte sich mit all... → mehr lesen

Freitag, 11. März 2016

Tod eines Weltreisenden

    Roger Willemsen wird uns fehlen     Die Zeiten, zu denen ein Bekenntnis zu Cannabis einen medialen Shitstorm entfachte, sind gar nicht so lange her. Während sich seit zwei Jahren Medien und auch immer mehr Prominente mit dem Gedanken einer Re-Legalisierung von Cannabis anfreunden können, hatte selbst so manch kiffender  Hip Hop-... → mehr lesen