Tag Archive: Jugendschutz

Sonntag, 21. Juni 2020

Kiffen in der Peripherie

Versorgung & Konsequenzen in der Kleinstadt Bild: eSheep / freeimages Von Jutta McLovin Ich komme aus einem kleinen Ort im Osten. Einer klassischen Mittelstadt. Ich kann mich noch zu gut daran erinnern, wie wir als Jugendliche des Öfteren mal die ein oder andere Versorgungsschwierigkeit hatten und demzufolge manchmal in die einhundert Kilometer entfernte... → mehr lesen

Sonntag, 20. Oktober 2019

Cannabisfreigabe für die Leiterin des Hambuger Abendblatt-Ressorts ein „No-Go“

Sabine Tesche wird wütend und traurig, möchte eine Partei die „Cannabisabgabe“ legalisieren Es ist schon immer wieder erstaunlich, wie sehr persönliche Erinnerungen und eigene Erfahrungen bei manchen Personen in eine Diskussion einfließen können, wenn es um sachliche Wahrheiten und gesellschaftliche Entscheidungen geht. Wie oft hörte man schon von Gegnern der Cannabislegalisierung, dass sie... → mehr lesen

Freitag, 23. August 2019

Stetiger Rückgang beim Cannabiskonsum unter Jugendlichen in den USA

Die Legalisierung und ihre vorteilhaften Folgen Artwork by mark marker Während unter den prohibitionistischen Methoden des Cannabisverbotes hierzulande selbst Achtklässler besseren Zugang zu Marihuana auf dem Schwarzmarkt haben als Medizinalhanfpatienten über die Apothekenversorgung, bestätigen immer wieder Erhebungen aus den USA, dass die Folgen der Legalisierung nicht nur Vorteile für die Nutzer des natürlichen... → mehr lesen

Freitag, 19. Juli 2019

10-Gramm-Gras-Regel gilt auch bei Minderjährigen

Jugendliche in der Schweiz machen sich mit dem Besitz einer geringen Menge Cannabis nicht strafbar In der Schweiz gilt die Regel, dass man mit 10 Gramm Cannabis nicht strafrechtlichen Sanktionen ausgeliefert ist, wird man von der Staatsmacht mit dieser geringen Menge erwischt. Nur Bußgeldzahlungen werden fällig, sollte sich der Besitz innerhalb dieser Gewichtsklasse... → mehr lesen