Tag Archive: Görlitzer Park

Montag, 13. Mai 2019

Imaginäre Cannabis-Verkaufszonen im „Görli“ erhitzen die Gemüter

Anti-Cannabis-Lobby empört sich über rosa markierte Toleranzzonen im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg – Mortler spricht von „Kapitulation des Rechtsstaates“ Eine Glosse von Sadhu van Hemp Wenn sich mehrere Hundert Haschdealer und Kiffer versammeln und ungeniert Bargeld gegen Haschisch und Marihuana tauschen, ist das blanker Horror für Leute, die unter einer anerzogenen Hanfphobie... → mehr lesen

Samstag, 11. November 2017

Görlitzer Park von Polizei befreit

  Null-Toleranz-Zonen verschwunden.     Was am 08. März vom Berliner Innensenator Andreas Geisel angekündigt wurde, ist nach Monaten des Abwartens nun tatsächlich in die Tat umgesetzt worden. Nachdem über Jahre hinweg eine Verschwendung von Polizeikraft im Görlitzer Park aufgrund ehemals regierender Politiker forciert wurde, hat nun Einsicht eine Beendigung dieser Sisyphusarbeit eingeläutet. Bereits... → mehr lesen

Dienstag, 31. Oktober 2017

Museumsausstellung thematisiert Cannabis-Dealer

  Berliner Ausstellung beleuchtet Überlebenskampf von Flüchtlingen, die im öffentlichen Raum mit Cannabis und Drogen handeln         Sadhu van Hemp     Es gibt viele Möglichkeiten, in einem reichen Land wie Deutschland als Hungerleider zu überleben. Die einen sammeln Pfandflaschen und Zigarettenstummel, die anderen verkaufen ihre Körperöffnungen oder betätigen sich als Bettler. Dank der Cannabisprohibition kann... → mehr lesen

Sonntag, 18. Dezember 2016

Festnahmen in Berlin wegen 19 Kilogramm Cannabis

  Weed im Görli am Sonntag möglicherweise knapp.     Die Berliner Polizei hat es nicht leicht. Zu wenig moderne Ausstattung, verschimmelte Schießstände und ein ehemaliger Auftrag, alle Marihuanadelikte in Kreuzberg als gefährliche Straftat zu ahnden. Die Erfolgsquote der gescheiterten Nulltoleranzpolitik Frank Henkels erscheint daher passenderweise pünktlich, während ein großer Erfolg der Beamten auf... → mehr lesen