Tag Archive: Drogenpolitik

Sonntag, 4. September 2016

Tristesse in Meck-Pomm und Berlin

  Wahl in Mecklenburg-Vorpommern     Sadhu van Hemp       Mit Ende der parlamentarischen Sommerpause wird es ein böses Erwachen geben, wenn heute am 4. September in Mecklenburg-Vorpommern die Bürger zur Urne schreiten und die mit der CDU regierenden Sozialdemokraten abstrafen werden. Die Glaskugel der Demoskopen sagt voraus, dass die SPD von 35,6 Prozent auf 22... → mehr lesen

Samstag, 27. August 2016

Der neuseeländische Boss des Polizeiverbandes auf Reisen

  Legalisierung am eigenen Leib erfahren.     Greg O’Connor ist das Gesicht für die neuseeländische Polizei. Der Chef des dortigen Polizeiverbandes hält seine Position seit über zwanzig Jahren und steht der Öffentlichkeit regelmäßig Rede und Antwort. Im Oktober zieht sich der Polizeibeamte jedoch von seinem Posten zurück; durfte zuvor aber noch eine bedeutende... → mehr lesen

Sonntag, 21. August 2016

Hanf Journal landet in der blauen Tonne

Demonstration wird Infostand.     In Euskirchen wollten zwei Aktivisten und Unterstützer des Deutschen Hanf Verbandes von Cannabis Colonia etwas Aufklärungsarbeit über Cannabis leisten. Mit zwei Tapeziertischen und einigem Infomaterial platzierte man sich daher während des vergangenen Freitags möglichst wahrnehmbar im Ortskern. Leider lockte man damit aber auch direkt sechs Ordnungshüter, von denen... → mehr lesen

Samstag, 6. August 2016

Mortlers schnell verblasstes Engagement

    Feuer auf Marlene Mortler   Beitrag von Hans Cousto   „Systematische Menschenrechtsverletzungen und eine Destabilisierung der Demokratie sind wesentliche Folge einer Politik der Prohibition. Prohibition stellt eine Spielart gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit dar. Die Prohibition steht nicht in der Tradition der Aufklärung, sondern der Inquisition. Ihr liegen keine rationalen Entscheidungen, sondern vielmehr Irrationalität, Anmaßung und Angst... → mehr lesen