Tag Archive: Drogenpolitik

Sonntag, 21. August 2016

Hanf Journal landet in der blauen Tonne

Demonstration wird Infostand.     In Euskirchen wollten zwei Aktivisten und Unterstützer des Deutschen Hanf Verbandes von Cannabis Colonia etwas Aufklärungsarbeit über Cannabis leisten. Mit zwei Tapeziertischen und einigem Infomaterial platzierte man sich daher während des vergangenen Freitags möglichst wahrnehmbar im Ortskern. Leider lockte man damit aber auch direkt sechs Ordnungshüter, von denen... → mehr lesen

Samstag, 6. August 2016

Mortlers schnell verblasstes Engagement

    Feuer auf Marlene Mortler   Beitrag von Hans Cousto   „Systematische Menschenrechtsverletzungen und eine Destabilisierung der Demokratie sind wesentliche Folge einer Politik der Prohibition. Prohibition stellt eine Spielart gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit dar. Die Prohibition steht nicht in der Tradition der Aufklärung, sondern der Inquisition. Ihr liegen keine rationalen Entscheidungen, sondern vielmehr Irrationalität, Anmaßung und Angst... → mehr lesen

Dienstag, 2. August 2016

Cannabispatient unter Schmuggelverdacht

  Montel Williams am Frankfurter Flughafen festgehalten.     Der bekannte US-Fernsehmoderator und Schauspieler Montel Williams besuchte vergangenen Freitag Deutschland. Da der amerikanische Star unter multipler Sklerose leidet, behandelt er die Symptome auf Rat seines Arztes mit Marihuana. Da der bekennende Cannabisbefürworter auch auf seine Medizin angewiesen ist, führte er sie, wie selbstverständlich, auch in... → mehr lesen

Freitag, 29. Juli 2016

Der Nächste, bitte!

  Kanadischer Cannabisproduzent erhält Zulassung für Deutschland.     In Übersee ist man mal wieder etwas weiter. Cannabis ist dort in großen Teilen als Medizin erhältlich oder sogar für Genusszwecke erlaubt. Daher sind auch alle wirtschaftlich Beteiligten einen weiten Schritt voraus, wenn man die Situation mit der hiesigen bei uns in Deutschland vergleicht. Da sich aber... → mehr lesen