Tag Archive: Bundestag

Mittwoch, 22. November 2017

Cannabispolitik wurde während der Jamaika-Sondierungen heiß diskutiert

  Petition des Deutschen Hanf Verbandes hält Thematik am Brennen.     Obwohl Frank-Walter Steinmeier sich diese Woche die Aussteiger der Jamaika-Sondierungen noch einmal herzlich zu Brust nimmt und dabei versucht den Ernst der Lage an die erwachsenen Damen und Herren aus der Bundespolitik zu vermitteln, dürfte eigentlich das letzte Wort in Sachen bunter... → mehr lesen

Sonntag, 8. Oktober 2017

Der Feind steht rechts

  Sadhu van Hemp     Die Bundestagswahl hat gezeigt, dass Deutschland ein gespaltenes Land ist. Zwischen den Volksstämmen liegen Welten, was die politische Gesinnung betrifft. So haben die in Ostdeutschland ansässigen Volksgruppen eine völlig konträre Vorstellung vom gesellschaftlichen Zusammenleben als die Berliner, Westfalen oder Ruhrpöttler, die sich nicht von rechten Hetzern kirre machen... → mehr lesen

Sonntag, 10. September 2017

Die Qual der Wahl

  Sadhu van Hemp     Die Hanffreunde haben es nicht leicht, wenn auch sie – die kriminalisierten Aussätzigen – am 24. September an der Bundestagswahl teilnehmen dürfen und die Entscheidung treffen müssen, die Partei zu wählen, die dem Augenschein nach die Interessen der Community am besten vertritt. Aus hanfpolitischer Sicht bleibt da allerdings... → mehr lesen

Mittwoch, 6. September 2017

Martin Schulz würde als Bundeskanzler über eine Cannabisfreigabe abstimmen lassen

  Kanzlerkandidat der SPD findet salomonischen Weg kurz vor der Wahl.     Martin Schulz würde als Bundeskanzler über eine Cannabisfreigabe abstimmen lassen, melden unterschiedliche Medien, die sich die gestrige Fragerunde des SPD-Kanzlerkandidaten auf der Videoplattform Youtube näher anschauten. Dort wurde während eines Liveinterviews mit einigen populären Selbstdarstellern erneut danach gefragt, wie sich der... → mehr lesen