Mittwoch, 16. Februar 2022

Update: CBD-Automaten wurden abmontiert

Bild: Archiv

Update: CBD-Automaten wurden in Bamberg und Strullendorf abmontiert. „Zwei Gutachten von der Rechtsmedizin haben die Unbedenklichkeit der Produkte bestätigt.“ teilte uns Annika Streit (Assistenz der Geschäftsleitung) der WVS GmbH mit.

Am 19.09.21 veröffentlichten wir einen Beitrag zu abmontierten CBD-Automaten. WVS GmbH stellte mehrere CBD-Automaten in den Landkreisen Schweinfurt und Würzburg auf. In Bamberg und Strullendorf wurden zwei CBD-Automaten auf Anordnung der Polizei abgebaut. WVS GmbH zeigte sich kooperativ und baute die Automaten freiwillig ab.

„Wir haben uns kooperativ verhalten und gleich unseren Techniker hin geschickt.“ Dieser baute die Automaten ab und die Produkte werden aktuell von der Staatsanwaltschaft geprüft. „Wir gehen aber davon aus, dass alles in Ordnung ist“, betont Streit.

Wie zu erwarten war, sind diese Produkte unbedenklich und die Automaten dürfen wieder aufgestellt werden. Eine unnötige Ermittlung wurde damit endlich beendet.

„Zwei Gutachten von der Rechtsmedizin haben die Unbedenklichkeit der Produkte bestätigt und das Verfahren wurde letzte Woche offiziell beigelegt. Wir werden kommende Woche die beiden Automaten wieder aufstellen sowie einige weitere Neuaufstellungen im Raum Bamberg tätigen.“ so Streit.

Die Firma plant, mehr Automaten aufzustellen. CBD kann im Falle einer THC-Überdosis helfen. Deshalb ist es erfreulich zu sehen, dass es eine Möglichkeit gibt einfach an CBD zu kommen. Der Drogenpolitik in Süddeutschland tut diese Entscheidung ebenfalls gut.

CBD-Produkte sind nach wie vor in einem Graubereich. Dies wird so weiter gehen, bis die Politik endlich die Gesetzeslage ändert. CBD wurde von der WHO als unbedenklich eingestuft. Es wird Zeit, dass die Politik sich daran anpasst.

Ein Beitrag von Simon Hanf

4 Antworten auf „Update: CBD-Automaten wurden abmontiert

  1. Haschberg

    Wieder muss man sich allen Ernstes fragen: hat die Polizei wirklich nichts Besseres zu tun?
    Wann hören diese pogromartigen und sinnlosen Verfolgungen gegen alles, was nur irgendwie mit Cannabis zu tun hat, endlich auf?
    Die neue Regierung sollte hier schleunigst gegensteuern und zumindest alle CBD – Produkte aus dem höchst unsinnigen Graubereich befreien.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: