Donnerstag, 29. Juli 2021

CBD-Hanfzigarette auf schnellem Vormarsch

CBD-Hanfzigarette TAAT

TAAT – Die Zweite

Promotion CBD-Hanfzigarette

In unserer Januar-Ausgabe haben wir euch versprochen, dass wir euch über die Entwicklung von TAAT, der in den Staaten neu eingeführten CBD-Hanfzigarette ohne Nikotin und Tabak informieren wollen. Die Firma hat ihren Namen in TAAT global Alternatives Inc geändert. Wir haben uns eine kostenlose Probepackung über den großen Teich schicken lassen und eine Küche zum Testlabor auserkoren.

Zuerst musste der Edelkiffer ran. „Ich bin positiv überrascht“, meinte er, „kann man rauchen.“ Frank B., Zigarettenraucher, erklärte: „Der Rauch umschmeichelt meine Zunge, gerne mehr davon.“ Völlig entgegengesetzt urteilt Holger W., der starker Tabakraucher war und jetzt meist E-Zigarette konsumiert: „Die kratzt im Hals, nein danke.“ Iveta S. erinnern die CBD-Ziggys an eine israelische Kräuterzigarette, von der sie nie bereut hat, sie weggeworfen zu haben. Nur der Mini-Test hat klar gemacht, dass beim Abbrennen von TAAT jede Menge Teer entsteht.

Was aber alle bereuen könnten, die Geld auf dem Konto hatten und nicht gleich im Januar Aktien gekauft haben: Der Markteinstieg ist ein voller Erfolg. Im II. Quartal stieg der Umsatz um 317 Prozent, noch schneller als erwartet.

„Wir bauen unsere Filialeinführung in Ohio rasant aus, expandieren in andere Staaten und reagieren aggressiv auf die unaufgefordert starke Nachfrage und die positive Marktdynamik in Europa“, sagte Setti Coscarella, CEO von TAAT. Bisher wird die CBD-Hanfzigarette von TAAT in Großbritannien und Irland erfolgreich angeboten.

Autorin: Ama 

Schnelles Login:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Ältester
Neuster
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
buri_see_käo
buri_see_käo
1 Monat zuvor

„…Nachfrage und die positive Marktdynamik in Europa“?
und beim Michel?…da auch?
Da ist doch CBD drinn‘, weg damit, ‚könnte man sich einen Rauschgift-Kuchen daraus backen.
Oder nach Dutertla Ludwig, könnte man davon das Rauschgift rausfiltern.

Paternalistische Kakistokratie:
hab’n Idioten das Kommando,
sie raffen nicht, was sie tun,
dieses Land in deren Hände,
(OMG,) dem Schwachsinn ein Ende!

TAAT, habe ich aber keine Papiere von; aber meine geschenkten (ursprünglicher Einsatz raus) Biontec-Papiere sind z.Zt. 3000€
mfG  fE

Rainer
Rainer
1 Monat zuvor

Meilenweit würde ich nicht gehen,für Maat-Filter.Für das Echte gibt es eben keinen Ersatz.Greife lieber zu THC-Zigaretten denn die sind mild und schmecken,dann geht alles wie von selbst.Freiheit und Abenteuer eben.Zum runterrauchen könnte die Maat zwischendurch mal ganz spaßig sein,aber nicht auf Dauer.

Rainer
Rainer
1 Monat zuvor

Taat heißt die.

buri_see_käo
buri_see_käo
1 Monat zuvor

TAAT Global Alternatives Inc., heißt es/die bei tradegate.de

Haschberg
Haschberg
1 Monat zuvor

Da ich schon seit über einem Jahrzehnt nicht mehr rauche, ist das eh nichts für mich.
Aber für viele derjenigen, die es (noch) tun, ist das sicher eine gute Alternative oder Ergänzung.
Der Lunge wird es weniger schaden und dem übrigen Organismus wird der CBD-Wirkstoff sicherlich auf vielfältige Weise gut tun.
Ich könnte mir daher vorstellen, dass diese Art von Hanfzigaretten auch auf dem deutschen Markt künftig einen guten Marktanteil erzielen werden.

BongSteamer
BongSteamer
1 Monat zuvor

Alter … Mighty Vaporizer , Blubber Bong, bongaufsatz , high wie Sau und Lunge bleibt sauber, Verbrauch wird 5x weniger , man kann jeden Kopf 5x Paffen und zwei pfeifen hintereinander sind unmöglich.. wo ist das Blutdruckmessgerät , ich hab Herzrasen , sicher zu viel Red Bull , ne ich bin breit wie Sau
Thc ja bitte , Teer nein danke