Montag, 21. Dezember 2020

Dana Beal – U.S. Canna History – Legend & inventor of the Global Marijuana March

Heute hat es endlich geklappt: Dana Beal ist live im Hanfjournal Talk! Schaltet jetzt rein, kommentiert live oder schaut euch den Stream später an. Hier wird Legalisierung-Geschichte erzählt und aktuelle Entwicklungen diskutiert. Viel Spaß.

https://www.facebook.com/hanfjournal/videos/4112033462160055/

Eine Antwort auf „Dana Beal – U.S. Canna History – Legend & inventor of the Global Marijuana March

  1. DIE HANFINITIATIVE

    Meine „Weihnachtsansprache an das Deutsche Parlament“ 😀 und alle aufrechten Demokraten und Demokratinnen.

    Kann man das, was der Neurobiologe und Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther zu den Auswirkungen auf die Gehirne unserer Kinder befürchtet, durch die Pandemie und ihre Auswirkungen – auch auf das „System Prohibition – allgemein – und im Besonderen – übertragen?

    Wir waren ja alle mal kleine Kinder und sind von Kindesbeinen an, was den Hanf anbelangt, von der „Politik“ manipuliert worden, auf die eine oder andere Art und Weise.

    Ist es deshalb heute so schwer, das Tabu zu durchbrechen? Sind das Ketten aus Kruppstahl, die die Faschisten zur Prohibition in unseren Gehirnen verankert haben?

    Die Prohibitionisten und Prohibitionistinnen sind Missbrauchstäter und -täterinnen, seitdem Anslinger das „Einheitsabkommen“ durchgedrückt hat!

    Wollen wir solchen Kreaturen die geistige und die Fühlwelt unserer Kinder und Enkel weiterhin überlassen – Siehe „Daniela Ludwig“, „Horst Seehofer“ & Co.? „Seehofer deckte offenbar ? Verbrechen!“ Wer in der Regierung ist noch ein „Prohibitonslügner „und „-Verbrecher“? Wie lange schon?

    […] Frontex-Skandal Seehofer deckte offenbar griechische Verbrechen

    Griechische Grenzschützer setzen Flüchtlinge systematisch auf dem Meer aus. Ein internes Dokument legt nun nahe, dass Innenminister Horst Seehofer einen Rechtsbruch kaschierte. SPD-Vize Kühnert stellt ihm ein Ultimatum. … […] „https://www.spiegel.de/politik/ausland/frontex-skandal-horst-seehofer-deckte-offenbar-griechische-verbrechen-a-bd062e3f-e016-4f43-98a1-98cfe9757529“

    Solche „Kreaturen“ machen uns weiss, dass Cannabinoide die schlimmsten Gifte aller Zeiten sind! Siehe hier die gerichtsfesten Beweise zu den „Giftwirkungen“ der Hanfpflanze. Die Millionen Gräber der vergifteten Hanfnutzer seht ihr da und warum sie so elend und einsam gestorben sind… „https://www.facebook.com/IACMedicines/posts“ – dort ist der Beweis, warun die Menschen elend am Hanf krepieren oder schon krepiert sind. 🙁

    Da freut sich die Prohibition über jeden den sie retten können/konnten – Angela, Jens und Horst und auch der Olaf (und friends ausm Geldwäschemillieu) ist froh wenn er seine „Bazooka“ rausholen darf. 😀

    Leute, wann fangt ihr mal an @EUCH gegen diese Scheiße zu wehren, oder habt ihr Angst vor der Wahrheit, eures eigenen Versagens, als aufrechte Mitmenschen – für die ihr euch haltet -, seit vielen Jahren schon?
    ###
    […] … Von begeisterten Eltern und Lehrern und sogar in den Medien werden sie als besonders vorbildlich gelobt, weil sie so «vernünftig» sind.

    Wer aber fragt danach, was diese Kinder mit ihren lebendigen Bedürfnissen machen, damit sie so vernünftig sein können? Sie müssen sie unterdrücken. Neurobiologisch betrachtet, geht das nur, indem die für die Entstehung dieser Bedürfnisse zuständigen Bereiche und Netzwerke in ihrem Gehirn mit hemmenden Nervenzellverschaltungen überbaut werden. Das ist eine schwierige Lernleistung, die unsere Kinder da vollbringen, weil sie nicht ihrer Natur entspricht. Deshalb dauert es ein wenig, bis sie fest genug im Gehirn verankert ist. Aber die meisten schaffen das.

    Dann ist das Bedürfnis, mit anderen zu spielen, weggehemmt, auch jenes, die Grossmutter zu besuchen und mit ihr zu kuscheln, Freunde zu treffen, zu toben, ein Kämpfchen zu wagen – alles weg. Sogar ihre angeborene Freude am eigenen Entdecken und am gemeinsamen Gestalten ist dann verschwunden. Auch jene am gemeinsamen Tanzen, Singen, Musizieren, am Fussballspielen und Herumtoben. Eine Theatervorführung oder ein Konzert wollen solche Kinder dann auch nicht mehr besuchen.

    Brav funktionierend

    Aber die Erwachsenen freuen sich darüber, wie brav das Kind alle Anweisungen befolgt und die entsprechenden Vorschriften einhält. … […] http://bit.ly/3mF4URb

    Anweisung zum Unglücklichsein – was die Corona-Massnahmen mit unseren Kindern machen

    Schon der übermässige Gebrauch digitaler Geräte hat Kinder von dem getrennt, was lebendiges Menschsein bedeutet. Und nun zwingt die Eindämmung der Corona-Pandemie sie noch mehr zur Unterdrückung ihrer Bedürfnisse. Eine Entwicklung, die nichts Gutes verheisst.
    ###
    Wir müssen auch funktionieren, obwohl wir von Seehofer, Merkel, Spahn, Ludwig, Scholz und Co. weiter übelst und dreist belogen und betrogen und verfolgt und unterdrückt werden. Das ist Merkels „Psychologie machen“.

    Das ist wie nen Liter Glyphosat auf Ex zu trinken und über beide Backen dabei zu grinsen. 😀 😀 😀
    Scheiße² ist das, und wir fressen „das“ immer noch und immer weiter…

    (Sorry für die krasse Sprache – aber ich könnt noch ne Nummer drauflegen!) 😀

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.