Tag Archive: Hamburg

Mittwoch, 8. Juli 2020

Fast-Freispruch für Cannabis-Patienten in Hamburg

Foto: Vor dem Haus der Gerichte in Hamburg Am gestrigen Dienstag wurde das Verfahren gegen den Berliner Schmerzpatienten Matthias G. vor dem Hamburger Amtsgericht einvernehmlich eingestellt. Dem Neunundzwanzigjährigen wurde vorgeworfen, 2018 bei einer Kontrolle mehrere Polizisten tätlich angegriffen zu haben. Den Schilderungen des Angeklagten zufolge wurde er von der Polizei misshandelt... → mehr lesen

Dienstag, 26. Mai 2020

Hamburger Grüne üben Verrat an der Cannabis-Community

SPD und Grüne einigen sich in den Koalitionsverhandlungen auf weitere fünf Jahre Stillstand in der Legalisierungsfrage Ein Kommentar von Sadhu van Hemp Bei der Bürgerschaftswahl im Februar konnten die Grünen mit 24,2 Prozent ihr Ergebnis von 2015 fast verdoppeln und als zweitstärkste Fraktion hinter der SPD in die Bürgerschaft der Freien und... → mehr lesen

Mittwoch, 16. Oktober 2019

500 Verfahren gegen Cannabisfreunde täglich lassen den Hanfverband Hamburg aktiv werden

Mahnwache vor der Hamburger Justizbehörde Bild: Sadhu van Hemp Der Deutsche Hanfverband hat mittlerweile 18 Ortsgruppen, die den Verband aktiv Unterstützen. Neben den Aktivisten in München machen auch die Mitglieder der Hamburger Ortsgruppe in regelmäßigen Abständen von sich reden. So hatten man dort erst Ende August eine Kreisverkehrdemonstration durchgeführt, die bildlich... → mehr lesen

Freitag, 30. August 2019

Kreisverkehrdemo in Hamburg am Samstag vor dem Landgericht

Teufelskreis durchbrechen – Hanf ist kein Verbrechen Der Deutsche Hanfverband ist weiterhin wohl die aktivste Organisation in Deutschland, die sich für die Relegalisierung von Hanf einsetzt. Mittlerweile zählt der Verband 18 Ortsgruppen, in denen sich engagierte Aktivisten freiwillig und ehrenamtlich für das gleiche Ziel einbringen. Zuletzt machte der Münchner Hanfverband auf die... → mehr lesen