Tag Archive: Eigenanbau

Mittwoch, 24. Juli 2019

Thailand macht Cannabis zur Priorität

Verschreibung, Versorgung und Produktion sind wichtigste Eckpunkte Graphik Ruth Groth Kiffen im Land des Lächelns war über viele Jahrzehnte auch in Thailand politisch nicht gewünscht, weshalb hohe Strafen an jene gerichtet wurden, die sich der Gesetzesgebung widersetzen und dabei von der Polizei erwischt wurden. Seit Ende des letzten Jahres ist Cannabis in Thailand... → mehr lesen

Sonntag, 24. März 2019

Die Wurzeln zu Wasser!

Über das Growen mit Aeroponik von Markus Berger Wer Cannabis oder andere Pflanzen growen will, der muss sich zunächst entscheiden, welchem gärtnerischen System er den Vorzug geben will. Soll es die traditionelle Anzucht auf Erde sein oder lieber doch eine Anlage, die auf hydroponischer Basis funktioniert? Im Folgenden stellen wir eine alternative... → mehr lesen

Freitag, 8. März 2019

Eigenanbau eines Cannabispatienten verlief straffrei

Bayreuther Staatsanwaltschaft sieht von Gerichtsverfahren ab. Seit dem Inkrafttreten des Medizinalhanfgesetzes in Deutschland ist der Wurm im System. Zum einen erhält nicht jeder flehend nachfragende Kranke die natürliche Medizin von seinem Hausarzt verschrieben, zum anderen fehlt es in Apothekern oft an genügend importiertem Cannabis für die stetig wachsende Zahl der bereits... → mehr lesen

Mittwoch, 6. Juni 2018

Cannabis-Anbau ohne Ausnahmegenehmigung nicht möglich!

  Cannabis-Anbau ohne Ausnahmegenehmigung der Bundesopiumstelle nicht möglich!     Oberlandesgericht Frankfurt kippt Urteil des Amtsgerichts Marburg   In Deutschland ist es noch ein weiter Weg, bis zumindest die medizinische Versorgung mit Cannabis von bedürftigen Patienten reibungslos funktioniert. Allenthalben sind noch immer Klagen zu hören: Krankenkassen weigern sich die Kosten zu übernehmen, Apotheken haben Nachschubprobleme und... → mehr lesen