Tag Archive: Die Linke

Mittwoch, 30. Mai 2018

Modellprojekt zur Abgabe von Marihuana in Gießen gefordert

  Linksfraktion reicht Antrag zur Prüfung eines CSC ein.     In der mittelhessischen Universitätsstadt Gießen konsumieren Menschen trotz Cannabisverbot die potenten Blüten der auf dem Schwarzmarkt produzierten Hanfpflanzen genauso häufig wie im Rest der Republik. Da dieser Zustand offensichtlich nicht durch die bisher angewandte Strafverfolgungsstrategie zu verändern ist, fordern aufgeschlossene Personen schon eine... → mehr lesen

Dienstag, 13. März 2018

Bezirksvertretung der Kölner Innenstadt für Cannabis-Modellprojekt

    SPD und CDU votieren gegen Studie zur kontrollierten Abgabe von Cannabis in Apotheken           Mitten in der Fastenzeit zeigen die Stadtteilpolitiker der Kölner Innenstadt erstaunlichen Frohsinn. Die Bezirksvertretung beschloss gegen die Stimmen von SPD und CDU, die Verwaltung der Stadt Köln damit zu beauftragen, eine gesetzliche Ausnahmegenehmigung für eine Cannabis-Studie zu erlassen... → mehr lesen

Mittwoch, 7. Februar 2018

Linkspartei strebt eine Beendigung des Cannabisverbotes an

  Jetzt noch die vorhandene parlamentarische Mehrheit nutzen.     Auch wenn sich Bayerns Gesundheitsministerin und andere schlecht informierte Personen mit Binsenweisheiten gegen einen längst angebrachten Strategiewechsel in der Cannabispolitik aussprechen, so gibt es politische Kräfte, denen der bereits angerichtete Schaden genügend Gründe gibt umzudenken. Die Freien Demokraten fielen in den vergangenen Wochen immer... → mehr lesen

Donnerstag, 14. September 2017

Interview mit Frank Tempel

  Interview mit dem drogenpolitischen Sprecher der LINKEN MdB Frank Tempel    Interview und Fragen von Christian Rausch   ­­­­­ CR: Vielen Dank, dass Sie sich trotz Ihres straff getakteten Terminkalenders Zeit für dieses Interview genommen haben. Bitte beschreiben Sie das historische Verhältnis Ihrer Partei zu sogenannten weichen und harten Drogen – auch unter Einbeziehung der... → mehr lesen