Tag Archive: Deutscher Hanfverband

Sonntag, 18. November 2018

In Deutschland stimmen 46 Prozent der Menschen für eine Freigabe von Cannabis

  Berlins Innensenator Andreas Geisel wäre mittlerweile auch dafür.     Auf der zweiten Fachkonferenz des Deutschen Hanfverbandes CannabisNormal! wurde nicht nur die Studie von Prof. Dr. Justus Haucap über die Kosten der Cannabis-Prohibition in Deutschland vorgestellt, auch veröffentlichte die Interessenvertretung der Hanfbefürworter die neusten Ergebnisse einer repräsentativen Infratest-Dimap-Umfrage, welche den Rückhalt in der... → mehr lesen

Samstag, 17. November 2018

2,66 Milliarden Euro brächte die Legalisierung von Cannabis Deutschland mindestens pro Jahr

  Professor Dr. Justus Haucap stellte Wirtschaftsstudie auf der CannabisNormal!-Konferenz vor.     Professor Dr. Justus Haucap gilt als einer der dreißig einflussreichsten Wirtschaftsökonomen des Landes. Der renommierte Wirtschaftswissenschaftler wird selbst in konservativsten Kreisen der politischen Parteien ernst genommen, obwohl sich der verantwortungsvolle Vater von vier Kindern auch schon häufiger öffentlich für die Freigabe... → mehr lesen

Mittwoch, 26. September 2018

Legalisierung von Cannabis brächte Milliarden

  Deutschlands Staatskasse profitiert enorm.     Professor Doktor Justus Haucap von der Heinrich Heine Universität Düsseldorf wurde dank fleißig Geld spendenden DHV-Mitgliedern die Arbeitszeit finanziert, um sich intensiv mit der Legalisierung von Cannabis auseinandersetzen zu können. Der angesehene und sich schon häufiger für die Freigabe von Hanf aussprechende Wirtschaftsökonom stellt eine Autorität außerhalb... → mehr lesen

Dienstag, 12. Juni 2018

Kommt die große Parlamentsdebatte über Cannabis?

    Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages behandelt DHV-Petition in Sachen Cannabis-Legalisierung         Sadhu van Hemp     Mit nahezu 80.000 Unterschriften war es die erfolgreichste Petition, die 2017 beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht wurde. Am gestrigen Montag kamen nun die Vertreter aller Parteien des deutschen Parlaments zusammen, um die vom Deutschen Hanfverband (DHV) initiierte Eingabe abzuarbeiten.... → mehr lesen