Mittwoch, 3. April 2013

De Cannabis nil nisi bene*

Grasanbau 1000 Meter über N. N. Autor: Text von Kimo, Bilder von Enrico** Ende vergangenen Jahres hatte ich auf einer Italien-Reise das Vergnügen, einen Leser besuchen zu dürfen, der uns bereits öfter einmal ein paar Bilder seiner Prachtstücke aus dem eigenen Garten geschickt hatte. Enrico** wohnt irgendwo im Norden Italiens, genau da,... → mehr lesen

Mittwoch, 3. April 2013

Die Hanfberatung im Hanf Journal

Kascha ist ab sofort per e-Mail zu erreichen. Also ran an die Tasten, dumme Fragen gibt es nicht… Autor: Kascha Hanna (19) aus Köln fragt: “Hi Kascha, ich habe auf meinem Fensterbrett ein paar kleine Pflänzchen vorgezogen, die ich, sobald das Wetter sich dafür eignet, auf meinen Balkon raus stellen möchte. Der geht allerdings nicht ganz nach... → mehr lesen

Mittwoch, 3. April 2013

Nicht viel besser als die anderen

Linke Drogenpolitik in Brandenburg Drogen- und Suchtpolitik ist ein Thema, mit dem sich die meisten regierenden Parteien schwer tun. Das ist an sich nichts Neues und wir haben uns eigentlich schon daran gewöhnt. Dass nun aber in Brandenburg die Partei, die sich laut eigenem Programm „für eine humane und rationale Drogenpolitik“... → mehr lesen

Mittwoch, 3. April 2013

Überall Gras

Re-Legalisierung als Thema im Kanzleramt, im Bundestag und im TV Es geht weiter stetig vorwärts, und auch im Bundestag ist Cannabis weiterhin Thema. Im März waren einige eingeladene Experten aus Medizin, Betäubungsmittelregulierung und Prävention zum Meinungsaustausch ins Kanzleramt geladen, darunter Dr. Franjo Grotenhermen, Vorsitzender der ACM und Geschäftsführer der IACM. Grundlage... → mehr lesen