Allgemein

Mittwoch, 6. Mai 2015

Hetze gegen Flüchtlinge und Cannabis der “BILD” hilft Neonazis

Perfider Rassismus oder einfach nur dumm?     Die BILD-München hat vergangene Woche über “Münchens neuen Hasch Hotspot” am Hauptbahnhof berichtet. Asylbewerber, Haschisch und Kriminelle gefährden das Wohl der Stadt, was 100 festgenommene Asylbewerber und 300 angezeigte Konsumenten belegten, so der Tenor des Artikels. Zum Schluss gibt es noch einen Absatz  unwissenschaftlicher Anti-Cannabis-Propaganda... → mehr lesen

Montag, 4. Mai 2015

Immer mehr Durchsuchungen von Growshops

Progrow Witten geht jetzt an die Öffentlichkeit     Seit die Polizei im vergangenem Jahr die Geschäftsräume der Firma MiHa, einem Großhändler für Growbedarf, durchsucht hatten, werden immer wieder Growshops und auch die Wohnungen von Endkunden solcher Shops durchsucht. Dabei interessieren sich die Ermittler auch immer für eventuell gespeicherte Kundendaten, besonders die von... → mehr lesen

Samstag, 2. Mai 2015

„CSCistOK!“-Video-News

CSCistOK! – Es geht voran!   Autor: Emanuel Kotzian       Wie jeden Monat berichten wir euch hier auch diesmal wieder über die Neuigkeiten und Fortschritte bei der Kampagne CSCistOK!, welche letztes Jahr im September aus der Taufe gehoben wurde und sich für die Einrichtung von Cannabis Social Clubs in ganz Europa stark macht.   In den... → mehr lesen

Donnerstag, 23. April 2015

André Fürst verstorben

Der Schweizer Hanfpionier wurde nur 53 Jahre alt       Heute morgen erreichte unsere Redaktion eine der traurigsten Nachrichten seit Bestehen des Hanf Journals. André Fürst, Hanfpionier und -bauer aus der Schweiz, ist am 21.4.2015 verstorben.  André war einer der bekanntesten Hanfaktivisten der Schweiz und nahm 2007 für seine Überzeugung viel Ärger mit... → mehr lesen

Mittwoch, 15. April 2015

Cannabis sicher für Erwachsene

Knackpunkt Jugendschutz       Professor Dr.Rainer Thomasius hat zusammen mit sechs deutschen Suchtmedizinern eine neue Meta-Studie zu den Gefahren des nicht medizinischen Cannabiskonsums veröffentlicht. Der Leiter des Suchtzentrums Eppendorf und seine Kollegen haben anhand der vorliegenden Zahlen festgestellt, dass Cannabiskonsum besonders bei Jugendlichen langfristig negative Auswirkungen haben kann. Zudem sei ein hoher THC-Gehalt... → mehr lesen

Mittwoch, 8. April 2015

Kiffer Profiling in der Region Augsburg

Polizeikontrollen von Spaziergängern an der Tagesordnung         Seit dem Tod von Robert Strauss, der vor seinem Ableben regelmäßig von der Augsburger Polizei schikaniert wurde, schaut unsere Redaktion ein wenig genauer auf die Ermittlungsmethoden der Drogenfahnder in der Region. Das Kontrollieren einfacher Spaziergänger ohne begründeten Anfangsverdacht scheint dort zum Polizei-Alltag zu gehören. Jüngstes... → mehr lesen