Sonntag, 15. Oktober 2023

Alles gute, Ed Rosenthal

Foto: Su/Archiv

Alles gute, Ed Rosenthal. Der weltbekannte Cannabisgrower hat heute Geburtstag. Wir wünschen dir alles gute.

Ed Rosenthal ist eine bedeutende Persönlichkeit in der Welt des Cannabisanbaus und der Cannabisreform. Sein Name ist untrennbar mit der Bewegung zur Legalisierung von Cannabis und der Förderung verantwortungsvollen Anbaus verbunden. Rosenthal wurde 1944 in New York City geboren und wuchs in einer Zeit auf, in der die Gesetze und die öffentliche Meinung in Bezug auf Cannabis äußerst restriktiv waren. Dies führte dazu, dass er sich früh für die Legalisierung der Pflanze einsetzte.

Growers Handbook

Rosenthal begann seine Karriere als Autor und Aktivist und schrieb mehrere Bücher über den Anbau von Cannabis, darunter das berühmte “Grower’s Handbook.” Diese Bücher trugen dazu bei, das Wissen über den Cannabisanbau zu verbreiten und boten Anfängern und erfahrenen Züchtern wertvolle Informationen.

Besonders bekannt ist Ed Rosenthal jedoch für seine Rolle als “Guru of Ganja.” Er wurde zu einer wichtigen Figur in der Bewegung zur medizinischen Verwendung von Cannabis und arbeitete daran, den Patienten Zugang zu qualitativ hochwertigem medizinischem Cannabis zu ermöglichen. In den 1990er Jahren war er einer der treibenden Kräfte hinter der Graswurzelbewegung in Kalifornien, die schließlich zur Legalisierung von medizinischem Cannabis im Bundesstaat führte.

Rosenthal war jedoch nicht nur ein Verfechter der medizinischen Anwendung von Cannabis, sondern auch ein Befürworter der Freizeitnutzung für Erwachsene. Er argumentierte, dass die Kriminalisierung von Cannabis Ressourcen der Strafverfolgung verschwendet. Eine Legalisierung würde dazu beitragen, die wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der Prohibition zu verringern.

In den 2000er Jahren geriet Ed Rosenthal jedoch ins Visier der Bundesbehörden und wurde wegen des Anbaus von Cannabis in Kalifornien angeklagt. Während des Prozesses erhielt er breite Unterstützung von der Cannabis-Community und von Befürwortern der Reform. Er wurde schließlich zu einer vergleichsweise milden Strafe verurteilt und setzte seine Aktivitäten für die Legalisierung fort.

Heute ist Ed Rosenthal eine respektierte Persönlichkeit in der Cannabisbewegung. Er ist ein Symbol für den Kampf um die Legalisierung und die Entkriminalisierung von Cannabis. Sein Einsatz für verantwortungsvollen Anbau, medizinische Anwendung und die Rechte der Konsumenten hat die Debatte über Cannabis weltweit geprägt. Damit hat er dazu beigetragen, dass sich die Gesetze in vielen Ländern und Bundesstaaten geändert haben.

Ein Beitrag von Simon Hanf

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Schnelles Login:

2 Kommentare
Ältester
Neuster Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Rogg
7 Monate zuvor

Krass…der gute Mann macht den Scheiß schon fast 80 Jahre mit…und bei uns wird man immer noch vom Staat und fakenews Presse fertig gemacht…wegen Gras..!!!
Einer von uns…alles Gute Ed..!!!!

Rainer
7 Monate zuvor

In Deutschland wäre ihm die Gesetzänderung wohl nicht gelungen.Man könnte auch bereits jetzt dieStrafverfolgung für eine Pflanze beenden,weil bald sowieso erlaubt,nicht wahr.