Sonntag, 24. Juli 2022

Halle (Saale) – 19-Jähriger mit 190 Gramm Cannabis festgenommen

Foto: Su/Archiv

Halle (Saale) – 19-Jähriger mit 190 Gramm Cannabis festgenommen. Der Polizei ist ein weiterer gefährlicher Dealer auf den Leim gegangen.

Die Polizei staunte bestimmt nicht schlecht, als sie bei dem 19-jährigen Burschen, sage und schreibe 190 Gramm Cannabis bei einer normalen Kontrolle feststellten. Laut einer Sprecherin der Polizei fand im Anschluss an die Kontrolle eine Hausdurchsuchung bei dem jungen Mann statt. Im Zuge eben dieser Kontrolle wurden in der Wohnung des Mannes weitere Utensilien sichergestellt. Darunter war eine Feinwaage, ein Grinder sowie Verpackungsmaterialien. Die Sprecherin fügt hinzu, dass noch weitere Materialien in seiner Wohnung aufgefunden wurden, welche üblicherweise von Dealern genutzt werden. Gegen diesen jungen Mann wurde nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. 

Diese unnötigen Ermittlungen werden weitergehen bis die Regierung endlich die sinnlose Cannabisprohibition beendet. Gerade bei einem 19-jährigen der noch sein gesamtes Leben vor sich haben könnte ist ein solcher Prozess besonders hinderlich. Ein solcher Strafprozess kann ein gesamtes Leben ruinieren. Es ist kontraproduktiv und hinsichtlich der geplanten Legalisierung mehr als nur zynisch. Erneut müssen wir als Cannabisaktivisten schreien: “Entkriminalisierung sofort!” 

Ein Beitrag von Simon Hanf

4 Antworten auf „Halle (Saale) – 19-Jähriger mit 190 Gramm Cannabis festgenommen

  1. Haschberg

    Nach wie vor werden in Deutschland junge Menschen verheizt, nur weil sie den Umgang mit einer Heilpflanze wagen.
    Wie gut haben es da die Alkoholisten. Die dürfen unbeschränkte Mengen ihres nicht selten tödlichen Zellgiftes ganz legal besitzen und so viel davon konsumieren, wie sie wollen.
    Sie dürfen damit Handel treiben und es werdenden Müttern unterjubeln, die davon behinderte Kinder zur Welt bringen.
    Sogar Jugendliche dürfen saufen und der Gesetzgeber schaut in alter Manier großzügig weg.
    Wo bleibt der Aufschrei unseres sonst so sorgsamen Staates?
    Auch die weit verbreitete Gewalt besoffener Männer gegen Frauen, scheint nicht mal ein Kavaliersdelikt zu sein. Man tut so, als gäbe es diese massiven Übergriffe überhaupt nicht.
    Ich könnte diese Liste des Grauens noch beliebig fortsetzen.
    Aber beim weitaus harmloseren Cannabis wird gleich die Keule des Strafrechts präsentiert, so als hätten wir keine wichtigeren Probleme.
    Fakt ist: unsere ignorante Gesellschaft geht am Alkohol zurunde, aber ganz bestimmt nicht am guten Cannabis.

  2. Rainer

    Die Wohnungsdurchsuchung ist mittlerweile ein fester Bestandteil der normalen Kontrolle,wenn etwas gefunden wurde,Auch nicht erstaunlich oder verwunderlich,wenn dabei weitere Funde zutage treten.Die Hatz geht im verstärkten Maße weiter,und das ist alles was sich ändert,umso lauter nach Legalisierung gerufen wird.Der Beweis,daß die Prohibition nicht gescheitert ist,wird mit Gewalt geliefert.Wenn etwas nicht hilft,braucht man mehr davon.Wie beim Impfstoff.

  3. Hans Dampf

    Wir werden hier in Deutschland nach Strich und Faden verarscht.
    Dieses ganze Gerede von Blienert ,,die Menschen müssten nur geduldig sein, denn es soll ja auch alles richtig gemacht werden‘‘ glauben wohl nur die wenigsten.
    Wir werden es erleben. Es wird bis zum Ende der Ampel keine legale Bezugsmöglichkeiten für ,,Freizeitkonsumenten‘‘, geschweige eine Legalisierung für Erwachsene geben. Und am Ende sind nur wieder die Umstände, andere Länder oder die CDU schuld.
    Wer ehrlich ist, wird zugeben, dass es außer Absichtserklärungen und viel Tam tam bisher nicht viel gegeben hat.
    Es tut mir leid und anders wäre es mir lieber aber mein Vertrauen in die (SPD) Politik tendiert gegen null. Sorry aber solange Menschen wegen ein paar Gramm Grünzugs verfolgt und angeklagt werden, mit Hausdurchsuchungen usw. kann und wird sich daran auch nichts ändern.

  4. Benjamin Smith

    Good day, guys. There are so many different ways to treat anxiety, stress, pain, and insomnia that retail employees are often overwhelmed like fighting dogs. This can reduce their efficiency, which affects their overall performance in stores. Therefore, I recommend full spectrum cbd oil with thc to improve concentration.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: