Mittwoch, 18. August 2021

Junge Union im Augsburger Nordwesten fordert Cannabis-Legalisierung


Hanfverband lobt CSU


Das Hanfverband lobte die CSU in den Youtube-News, einer Nachrichtensendung in dem es rund ums Kiffen geht. Ein Lob an CSU dürfte bei diesem Kanal selten sein. Der Ansager der Sendung sprach von „Revolution“ und das „innerhalb dieser christlichen Repressionsparteien“. Auch sagte er, dass der Dank den jungen mutigen Leuten deren Ruf in die Partei gelte. Dieser Dank ging raus an die Augsburger Junge Union. Denn der JU-Vorstand äußerte sich wie folgt zur Drogenpolitik: „Kluge Politik statt sinnloser Verbote – Cannabis als Genussmittel legalisieren.“ Dies soll ein „Zeichen“ in der CSU sein. Es müsste eine Debatte geführt werden ganz „frei von Ideologien und Vorurteilen“.

3 Antworten auf „Junge Union im Augsburger Nordwesten fordert Cannabis-Legalisierung

  1. DIE HANFINITIATIVE

    Das „Afghanistan-Desaster“ war [in etwa] genauso ab-sehbar wie die „Klimakatastrophe“ und – dass das Corona-Virus gentechnisch verändert [umprogrammiert] wurde – im Labor – aber das nur am Rande – wegen der Schadensersatzforderungen…

    Wie hängt „dies“ alles mit dem von @UNS [Community weltweit] zusammengetragenen und verknüpften Informationen, zum „System Prohibition“, zusammen?

    Dazu hatten @WIR eine [240-seitige] Hausarbeit – Das Paradoxon entwickelt Bewusstsein – Gedanken über die Zukunft unserer Kinder und Enkel – auch an den Fernsehsender Phoenix geschickt [neben vielen NGOs und Politiker:innen und anderen]. Darin geht es auch um den Afghanistan-Einsatz und seine Bedeutung im „System“ der Prohibition. Dazu bedarf es einer ehrlichen Debatte. https://www.phoenix.de/tv-programm.html und an „https://www.bayern.de/“ 😀 😀 😀 [„https://forbiddenstories.org/“]

  2. DIE HANFINITIATIVE

    Hausarbeit Seite 132 – UND traumatisierte Menschen, die sich mit Hanf heilen wollen, werden rigoros verfolgt und gedemütigt². Es ist [und bleibt eine verdrängte] Schande der „Neusprechspezialisten“ des Neoliberalismus – seiner gigantischen Profite und den Preis der Ausbeutung und Vergiftung – und seiner Folgen für den gsamten Planeten und alles was auf seiner Oberfläche lebt – leben will – lebenswert.

    […] NUR aus Liebe zu DIR 😀 😀 😀

    Gedanken über die Zukunft unserer Kinder und Enkel

    #197 RE: ACM: Oberverwaltungsgericht Münster: Patienten dürfen Cannabis zur Selbsttherapie anbauen — Peter wusste es 2013-01-03 22:40

    Zitat:

    05.08.2009 Einsatz am Hindukusch Struck sieht Bundeswehr noch zehn Jahre in Afghanistan

    Mehr als sieben Jahre sind deutsche Soldaten bereits in Afghanistan, weitere zehn könnten es nach Einschätzung von SPD-Fraktionschef Peter Struck noch werden. Man dürfe sich keine Illusionen über die Situation am Hindukusch machen, sagte der ehemalige Verteidigungsminister.

    Info Berlin – Die Bundeswehr muss sich nach Überzeugung von SPD-

    Fraktionschef Peter Struck noch auf zehn weitere Jahre in Afghanistan einstellen:
    „Wir können das Land erst dann verlassen, wenn es in der Lage ist, sich selbst zu verteidigen“, sagte er der „Berliner Zeitung“. Das könne noch zehn Jahre dauern. „Es wäre schön, wenn es weniger wären, aber wir dürfen uns keine Illusionen machen“, sagte Struck. Der frühere Verteidigungsminister bekräftigte seine legendäre Aussage, dass Deutschland auch am Hindukusch verteidigt werde: „Das gilt bis heute“, erklärte der SPD-Politiker, der nach der Bundestagswahl aus der Politik ausscheidet.

    In Afghanistan wird in knapp drei Wochen ein neuer Präsident gewählt – die Sicherheitslage hatte sich in den vergangenen Monaten verschärft. Am Dienstag wurde die Hauptstadt Kabul mit mehreren Raketen beschossen. anr/AP/ddp

    Opium und Heroin für Deutschland bis 2019. Hätte man solange die Finanzkrise am
    Hindukusch bekämpfen wollen?
    [„Fin€EN-File$ und „https://diehanfinitiative.de/index.php/prohibition/13-banken-und-oder-kriege]

    Jetzt verstehe ich warum dort unsere „Freiheit“ verteidigt wurde! RIP brother!

    Arme Soldaten! Kein Wunder, dass so etwas die Seele überfordert und (neben den ganzen
    Kriegsgräuel) nicht selten zu Selbstmord führt. Es ist Missbrauch, NICHTS Anderes!

    Soldaten im Mohnfeld „https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/b616008b-0001-0005-0000-000001514474_w750_r1.5_fpx50.67_fpy50.jpg“

    Save the Desert! End Prohibition! NOW! 132 […] https://diehanfinitiative.de/index.php/medizin/18-system-paradoxon

    „Man“ hat nicht nur wegen des Cannabis-Verbotes die Öffentlichkeit jahrzehntelang belogen – nein auch wegen der „Rohstoff“- und sogenannten „Drogen“-Kriege. Krieg ist Krieg ist Krieg ist Krieg…

  3. DIE HANFINITIATIVE

    Bitte, liebe Junge Union tut was. Vielleicht könnte Hanf noch helfen? Unser schöner blau-weißer Planet, unsere schöne Heimat – soll kein Wüstenplanet, keine Wüste werden. Die Wüsten sollen sich nicht ausdehnen.

    „Die Weisheit kommt aus der Wüste.“

    Ich liebe DICH dafür Denis 😀

    #Trailer #Dune
    DUNE – Offizieller Main Trailer #2 Deutsch HD German (2021)
    1,070,467 views Jul 22, 2021 884 18 Share Save Warner Bros. Germany 292K subscribers
    ► Warner Bros. präsentiert den offiziellen #Trailer zur DUNE

    […] Mit „Dune“ bringt Oscar®-Kandidat Denis Villeneuve („Arrival“, „Blade Runner 2049“) die Adaption des gleichnamigen bahnbrechenden Bestsellers von Frank Herbert auf die Kinoleinwand. Produziert wurde der Film von Warner Bros. Pictures und Legendary Pictures.
    „Dune“ erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. … […] DUNE-Symbolik 😀 siehe auch: „https://hanfjournal.de/2021/08/20/medizinische-cannabisblueten-aus-jamaika-in-deutschland-erhaeltlich/“

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: