Sonntag, 25. April 2021

Drogendealer mit 140 Gramm Haschisch festgenommen


In Luxemburg wird ein Dealer mit 140 Gramm festgenommen




News von Derya Türkmen

Luxemburg – Zeugen riefen die Polizei, nachdem sie mitbekommen hatten, dass einige Personen unerlaubt in ein Haus eindrangen. Vor Ort traf die Polizei einen Mann in einem unbewohnten Gebäude. Bei der Dursuchung der Person fanden die Beamten etwa 140 Gramm Haschisch, mehrere Mobiltelefone, eine geringe Bargeldsumme und Drogenutensilien. Diese wurden von der Polizei beschlagnahmt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Tatverdächtige festgenommen, am Dienstagnachmittag wurde ein Haftbefehl gegen Mann erlassen.

Schnelles Login:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Ältester
Neuster
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Rainer
Rainer
5 Monate zuvor

Als ob uns die Coronapolitik nicht schon genug auseinanderbauen würde.Jetzt nehmen die uns auch noch eine Möglichkeit, die schwere Zeit leichter zu ertagen.Bald ist alles Cannabisfrei.