Mittwoch, 24. Februar 2021

Illegale Cannabis-Plantage aufgedeckt


Polizei entdeckt illegale Cannabis-Plantage durch Geruch

hanf-cannabis-plantage-zucht-grow-pflanzen




News von Derya Türkmen

Gießen – Die Gießener Polizei entdeckte durch den Cannabis-Geruch eine illegale Plantage. Während eines Kontrollgangs ist den Beamten der typische Geruch von Cannabis aufgefallen, woraufhin sie die Spur verfolgten und auf einem Gartengrundstück die illegale Cannabis-Plantage in einer Gartenhütte aufdeckten. In der Plantage befanden sich sieben größere Töpfe mit Cannabispflanzen. Das Beweismaterial wurde von der Polizei sichergestellt. Zudem wurden zwei Tatverdächtige festgenommen, ihnen wird der Anbau von Drogenpflanzen vorgeworfen.

9 Antworten auf „Illegale Cannabis-Plantage aufgedeckt

  1. smile Indica

    Die Helden der Nation haben wieder zugeschlagen. Gott wie armselig und verfassungswidrig.

  2. Dino

    Plantage. Lach mich tot. 7 Töpfe.
    Ist bestimmt genug um eine Großstadt zu versorgen.
    Meine Fresse.

  3. pitt

    DPD verteilt täglich Kilos an Kokain aber es stört die Polizei nicht im geringsten aber kleine Privatzüchter sind die Gefahr fürs Land oder wie.

  4. M. A. Haschberg

    Wir befinden uns schließlich im Wahlkampf. Während dieser häßlichen Zeit wird in der Politik noch mehr gelogen und mit der Prohibitionskeule nach gutbürgerlicher altdeutscher Art noch härter zugeschlagen.
    Welch ein Wahnsinn.

  5. Rainer

    Die Einstufung der WHO von Cannabis in eine andere Kategorie,hat scheinbar keine Auswirkung.Alles wie gehabt.

  6. Qi San

    Dem Staatsmann liegt es ob, sich in der Phantasie ein Bild von der Zukunft zu entwerfen und sich lange im voraus klar zu machen, welche Zufälle glücklicher und unglücklicher Weise eintreten könnten, und was zu tun sei, wenn etwas Menschliches passiert; aber es nie so weit kommen zu lassen, daß man einmal sagen müßte: „Das hätt‘ ich nicht gedacht“.
    (Marcus Tullius Cicero (106 – 43 v. Chr.), römischer Redner und Staatsmann )

    Die Hexenjagd geht weiter …
    aber z.B. im Dieselgate, wo millionenfacher Betrug standfand ist nicht eine einzige Verurteilung ergangen. Ja, hängt die Kleinen und lasst Schwerverbrecher ihre Boni abholen.

    Zeitenwende ist dringend nötig!

  7. Anonymous

    Scheiss Prohibitionistenpack alles Verbrecher weg mit denen, sonst ändert sich niemals was in Deutschland ! schon beschämend so eine rückständige und sich zurückentwickelnde Politik, wo doch alle so zukunftsorientiert denken und sein wollen !

  8. Ralf

    Leute lasst euch eines sagen: Alles was durch die Nase oder Spritze geht ist Scheiße und macht wirklich den Kopf kaputt wie Alkohol. Koks Meth und Alk vertragen sich übrigens auch viel zu gut und killen im Verbund ohne Ende. Ich kannte da schon einige die ihren 50sten deswegen nicht erlebt haben. Diese Stoffe haben in einem Hanfjournal nix verloren oder heißt es jetzt Koksjournal? Habe ich da was verpasst?

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.