Sonntag, 24. Januar 2021

Das Urteil des Flensburger Cannabisprozesses wurde verkündet

Urteil gegen „Cannabis-Connection“



News von Derya Türkmen

19. Januar 2021 – Das Urteil des Flensburger Cannabisprozesses gegen die „Cannabis-Connection“ wurde verkündet. Nach mehr als zwei Jahren und fast 60 Verhandlungstagen sprach das Landgericht neun von zehn Männern als schuldig. Grund: Bandenmäßigen und unerlaubten Handelns mit Betäubungsmitteln. Drei der Angeklagten erhielten knapp drei und sechs Jahre. Zwei wurden zu zwei Jahre Haft auf Bewährung verurteilt. Vier weitere haben wegen unerlaubter Abgabe, dem Handel oder Besitz von Cannabis Bewährungsstrafe bekommen. Einer der Männer wurde freigesprochen.

Schnelles Login:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Ältester
Neuster
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
DIE HANFINITIATIVE
1 Jahr zuvor

DAS ganze „Theater“ wegen der Hanf-„Prohibition“ – Ursache? – Wirkung? – Tatsache? Mein Lieblingsrichter @Müller und die lieben @Netzfrauen bringen etwas Licht in das Dunkel, in das uns die Prohibition versetzt. Licht, das sie uns raubt. Denn wir wollen leuchten und funkeln und glänzen… Wir sind die Kinder der Zeit… am Ufer des unendlichen Stromes der Gezeitenkräfte. … 😀 +++ +++ […] +++ Verhindern BASF und Bayer den Anbau von Hanf in Deutschland? +++ Lieber @gein – die Fakten sind ja auch nicht zu verachten. Die @Netzfrauen sind bestimmt nicht dafür bekannt, irgendwelche „Drogen“ zu verherrlichen, nein, die haben sich einfach schlau gemacht. Und Recht haben sie. Liebe Netzfrauen ich knie nieder und gestehe @EUCH meine Liebe. Schön, dass es… Weiterlesen »