Eine Antwort auf „Hanf Journal live mit Emanuel Kotzian

  1. DIE HANFINITIATIVE

    Lieber Emmy, ich habe das hier jetzt nicht gesehen. Aber ich hoffe es war erfolgreich und hat Spaß und Freude gemacht. 🙂 Wenn ja, dann wünsche ich EUCH noch viele solcher Momente, solcher AUGEN-Blicke. 🙂 🙂 🙂

    „Augenblick“ – lieber AUGEN-BLICK kanst Du Dich bitte noch verlängern, nur für MICH… 🙂

    Augen-BLICKE:
    […] Wir müssen jetzt eine Schippe draufpacken und unsere Verletzungen durch die Prohibition zeigen. Ihnen direkt in die Augen blicken und Respekt einfordern. Dieses direkt in die Augen sehen ist GANZ WICHTIG. Sie sollen unsere Angst unsere Bedürfnisse unser Vertrauen … unsere richtigen und guten Bedürfnisse direkt wahrnehmen MÜSSEN. Wir lassen Respektlosigkeit NICHT mehr zu. Nur so wird es gehen. Wir vertrauen da ganz auf eure enorme Kreativität.

    Die Lustigen sollen tollen Spaß machen. Die schlauen sollen was sehr schlaues tun. Die Liebenden sollen ihre Liebe strömen lassen und unser Herz erwärmen. Die Beschützer sollen liebevoll beschützen. Die Denker sollen was Geniales ausdenken. Die, die weinen können sollen laut weinen. Die, die Humor haben, sollen uns zum Lachen bringen. 🙂 Die Unternehmer sollen was starkes und ergreifendes unternehmen. Die Kämpfer sollen kämpferisch beschützen. Die Starken sollen volle Stärke zeigen. Die, die reden können, müssen Reden halten. Die, die schreiben können, sollen sich die Finger wund schreiben. Die, die laufen können, sollen Rennen. Die, die singen können, sollen einen Chor bilden … die, die malen können, sollen den Schmerz malen, den die Prohibition bringt … UND ZWAR MIT VOLLER WUCHT UND KREATIVITÄT ZU DER FÜHLENDE WESEN FÄHIG SIND!

    Wir werden neue Regeln aufstellen … denn wer, wenn nicht WIR können alles ändern? Wenn es die Werte der Demokratie denn wert sind? Also die Gelebten. Auch die Banker, Oligarchen, Folterknechte, Ausspionierer, … sind MENSCHEN. … […]

    Augen-BLICKE: https://diehanfinitiative.de/index.php/prohibition/26-augen-blicke

    Parabeln und paradoxe Systeme, Epigenetics und Evolution:
    […] Warum ist die Betrachtung des Gesamtsystems so relevant?

    Annäherung anhand der Quantenphysik: Quantenverschränkung … – eine Parabel –

    … (selten Quantenkorrelation) ist ein physikalisches Phänomen aus dem Bereich der Quantenmechanik. Zwei oder mehr Teilchen können eine nichtlokale Verbindung miteinander eingehen, die man als Verschränkung bezeichnet. Messungen bestimmter Observablen verschränkter Teilchen sind korreliert. Das heißt, misst man eine Quanteneigenschaft bei Teilchen A (z. B. Spin), so ist die dazu korrelierte Eigenschaft (z. B. negativer Spin) ohne Verzögerung auch bei Teilchen B anzutreffen. Zwischen den messbaren Eigenschaften (Observablen) der Systeme scheinen daher Beziehungen zu bestehen, die in der klassischen Physik und auch in klassischen naturphilosophischen Auffassungen nicht angenommen wurden; damit zusammenhängende Interpretationskontroversen betreffen u. a. das sog. Einstein-Podolsky-Rosen-Paradoxon. Um das Gesamtsystem korrekt zu beschreiben, können die verschränkten Teilchen daher nicht mehr als einzelne Teilchen mit definierten Zuständen beschrieben werden, sondern nur noch das Gesamtsystem als solches. Sonst lassen sich die Korrelationen (Abhängigkeiten) zwischen den Messwerten (und damit zwischen den zu den gemessenen Eigenwerten gehörenden Eigenzuständen) der Einzelteilchen nicht erklären.

    Infolge der Möglichkeit der Quantenverschränkung bestimmt sich der Gesamtzustand eines zusammengesetzten Systems im Allgemeinen nicht durch die Zustände seiner Teilsysteme, das heißt, er separiert nicht in Teilzustände. …

    Für räumlich getrennte Teilsysteme wird Quantenverschränkung zur Quanten-Nichtlokalität, das heißt, der Zustand des verschränkten Systems ist nicht lokalisiert, sondern erstreckt sich über das gesamte räumlich verteilte System. (!!!) …

    Die Gruppe konnte im Experiment zeigen, dass zwei verschränkte Photonen bezüglich verschiedener Eigenschaften, unter anderem der Polarisation, mit wenigstens 10.000-facher Lichtgeschwindigkeit kommunizieren. … [Anm.: ein Paradoxon] […] „https://diehanfinitiative.de/index.php/medizin/18-system-paradoxon“

    Balbina ✌ (beloved soul-twin-sister) 🙂 🙂 🙂 – Augenblick: „https://www.youtube.com/watch?v=GF87ice8ymU“ ✌✌✌

    LG … und immer dran denken: Vorteil durch +++ INITIATIVE +++ „http://www.youtube.com/watch?v=rqAyuPg2NNg“ 🙂
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Art 1
    (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
    (2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.
    (3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

    „https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_1.html“

    Wir, als DIE HANFINITIATIVE, wollen, dass wir und unsere Kinder und Enkel eine lebenswerte und gesunde Gegenwart und Zukunft erleben und erwarten dürfen.

    Wir sind deshalb vielseitig aktiv und recherchieren auch Fakten und stellen diese zur Debatte.

    Wir vertreten auch unsere eigenen Wertvorstellungen, Meinungen, Emotionen und Erkenntnisse.

    Bitte prüfen Sie unsere Fakten und Schlußfolgerungen und ziehen Sie ihre eigenen Schlüsse, wenn Sie sich umfangreich informiert haben.

    Wenn Sie auch zu dem Ergebnis gelangen, dass wir handeln müssen, werden Sie bitte aktiv.

    Unterstützen Sie unsere Sache oder gründen Sie eigene Initiativen und Aktivitäten.

    Tun Sie es für sich und für die Zukunft ihrer Kinder und Enkel.

    Zeigen Sie Empathie.

    Vielen lieben Dank.

    EUER Team von DIE HANFINITIATIVE

    #hanf #hemp #nutzhanf #hanfliebe #actnow #fridaysforfuture #kinder #enkel #endprohibition #hempforfuture #haltetzusammen #rezo #greta #thunberg #wirliebenEUCHsehr #bebrave #zukunft #future #climatecrisis #weareone #onelove #survive #children #grandchildren #rebellion #extinctionrebellion #überleben #bundesverfassungsgericht #gerechtigkeit #endlich

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.