Sonntag, 8. April 2018

Celebrate Mary Jane Berlin III

 

Promotion

 

Hanffachmesse Mary Jane Berlin 2018 vom 08.-10. Juni.

 

Mary-Jane

 

Pünktlich zum anstehenden Beginn des Sommers 2018 findet erneut in Berlin die Mary Jane Hanfmesse statt, um die neusten Entwicklungen der unaufhaltsam wachsenden Branche sowie viel Gesprächsstoff zum Thema Cannabis in Deutschlands Hauptstadt fachgerecht zu präsentieren. Zum dritten Mal können sich alle Besucher und Bewohner der wohl beliebtesten Metropole des Landes darauf vorbereiten, an einem langen Wochenende besondere Tage auf der erneut an einen anderen Standort gewanderten Hanffachmesse zu verbringen und sich auf die Zeiten nach der Prohibition zu freuen. Celebrate Mary Jane Berlin III.

 

2018 haben die Veranstalter der Mary Jane Berlin ein altehrwürdiges Gebäude der Berliner Konzert-, Veranstaltungs- und Partyszene gekapert und laden alle interessierten Hanffreunde in die bekannte Arena am Treptower Park. Auf einem Gelände von 6500 Quadratmetern innerhalb des Gebäudes und auf 950 Quadratmetern, die zum Außenareal zählen, finden über 170 internationale Aussteller genügend Platz, um alle mitgebrachten Highlights aus der heimischen Hanfbranche herzuzeigen. Neuste Trends dürfen auf den vielen Ständen also erwartet werden, während dort auch die Klassiker aus den bunten Sortimenten nicht vergessen werden. Mit Mitbringseln aus den USA, Holland, Israel und Kanada dürfen Besucher der Berliner Cannabismesse Mary Jane definitiv rechnen, da sich nun auch in diesen Ländern ein riesiges Interesse für den deutschen Markt gebildet hat.

 

Aufgrund des im letzten Jahr hierzulande in Kraft getretenen Medizinalhanfgesetzes steht dieser Sektor global unter großer Beobachtung und wird daher selbstverständlich auch auf der Mary Jane 2018 besondere Beachtung erfahren. Für Menschen, denen die medizinische Verwendung derzeit noch viele Fragezeichen im Kopf bereitet, bietet die dritte Mary Jane Berlin etwas Aufklärung durch die vorbereiteten Auftritte von Experten. Dr. Franjo Grotenhermen und Dr. Eva Milz werden ihr Wissen über das verschreibungsfähige Naturmedikament Marihuana mit den Anwesenden teilen, und auch die ebenfalls anwesenden Mitarbeiter des Deutschen Hanfverbandes werden sich auf die unterschiedlichen Kriterien des legalen Marktes konzentrieren. So stehen auch Vergabeverfahren der Anbaulizenzen. Züchtungen, Selektionen und die Anforderungen an den medizinischen Anbau von Cannabis unter dem Aspekt der aktuellen Gesetzeslage auf dem Programm der Mary Jane 2018, welche mit ungefähr 17000 gut gelaunten Gästen auf dem Gelände der Arena rechnet.

 

Die Pausen zwischen den vielen Standspaziergängen und dem ständig stattfindenden Small Talk können alle Angereisten mit kulinarischen Angeboten füllen, die sich natürlich auch der grünen Gegebenheit anzupassen wissen. Ebenso lockert Livemusik nach Ausflügen von den gläsernen Bongkunstwerken, den Blättchenständen, oder aber nach einem Handshake beim Hanf Journal die gesamte Atmosphäre auf, sodass man bei der Mary Jane Berlin 2018 nicht nur von einer Hanffachmesse, sondern viel eher von einem waschechten Hanffestival sprechen sollte. Fachbesucher können Kontakte knüpfen, Messebesucher dem spannenden Thema frönen und Teilnehmer des Geschäftssektors auf Projektsuche und Ideenfindung gehen – Celebrate Mary Jane III von 08.-10. Juni 2018 in Berlin.

 

Mary Jane Berlin
08.-10.06.2018
11:00 bis 18:00 Uhr
ARENA Berlin
Eichenstraße 4
12435 Berlin

 

Tagesticket: 15 €
Dreitagesticket: 30 €
Businessticket: 40 €

 

www.maryjane-berlin.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.