Eine Antwort auf „Hanf Journal 207 – April 2017

  1. Ram Omar Chandra

    Seit März 2017 dürfen wir Ärzte medizinisches Cannabis – bei gegebener Indikation – verschreiben.
    Fazit: Meine Praxis hat nun einen hohen Anteil an Schmerzpatienten ( 80%) – und viele ADHS Patienten (20%) Zu beobachten wie die ADHS Patienten welche jahrelang mit Ritalin und weiteren Psychopharmaka abgefüllt wurden, ohne ihnen echte Hilfe & Heilung zu ermöglichen ist atemberaubend. Wir arbeiten nun an einer neuen Homepage für Cannabis Patienten – und eine eigene OnePage Homepage für die schnellen ADHSler, welche sie mit einer Hand bedienen können. Rolf Müller – Arzt für Naturheilverfahren – http://www.mrsa-doc.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.