Mittwoch, 27. April 2016

Freedom To Farm

 

Die Irische Cannabis Club Union

 

Artwork by mark marker
Artwork by mark marker

 

 

In Spanien gehören Cannabis Social Clubs seit Jahren zum Alltag. Bei uns dürfen die Clubs zwar kein Cannabis abgeben, doch auch dank der CSC Ist OK! Initiative wird das Konzept bei uns zumindest immer bekannter. Auch in anderen Ländern beginnt man sich zu rühren. So ist in Irland die Irische Cannabis Club Union angetreten, um sich für den verantwortungsvollen Cannabis-Konsum auf der Insel einzusetzen. Die Vereinigung wurde von Gründungsmitgliedern verschiedener Cannabis Clubs gegründet und hat es sich zum erklärten Ziel gemacht, lokalen Cannabis Clubs zu helfen und diese zu beraten. Gleichzeitig sollen Standards für den Anbau und den Betrieb dieser unabhängigen Clubs geschaffen werden.

 

Die Union lehnt alle Gesetzte ab, welche die Kriminalisierung der Pflanze legitimieren und ist davon überzeugt, dass die Legalisierung kommen wird. Daher wolle man die Öffentlichkeit über den medizinischen Nutzen von Cannabis informieren und die eigenen Erfahrungen weitergeben. Damit wolle man auch der Pharmaindustrie den Kampf ansagen, die laut Aussage der Cannabis Club Union 26% der Exporte in Irland ausmacht. Cannabis hingegen könne 40% der pharmazeutischen Drogen bzw. Medikamenten ersetzten. Das Beispiel Colorado zeigt, dass seit der Legalisierung im Jahr 2014 25% weniger Medikamente verschreiben wurden.

 

Die Irische Cannabis Club Union will einen sicheren und kontrollierten Cannabis Anbau in Irland erreichen und sich zudem mit den Gesetzgebern auseinandersetzten, um der Kriminalisierung von Pflanze und Konsument ein Ende zu setzten. Dabei ist jeder aufgefordert an der Debatte Teil zu haben. Die Cannabis-Prohibition wird von der Union als schädlichste Auswirkung der Pflanze angesehen, wohingegen das Verbot in Irland keinerlei Wirkung zeige. Daher sei die Einrichtung von Cannabis Social Clubs der sicherste Weg, um Qualität zu gewährleisten und Konsumenten zu schützen.

 

3 Antworten auf „Freedom To Farm

  1. https://diehanfinitiative.de/index.php/aktionen/40-zwo-drei-vier-marschieren-wir-gmm-2016

    Ich habe heute gute Laune 🙂 Diese „Union“ ist richtig nach meinem Geschmack. Überhaupt finde ich die CSC-Idee sehr gut. Also ihr tolle Union, wir drücken EUCH die Daumen und freuen uns wenn wir von Euch zu hören oder zu lesen bekommen. Liebes Hajo bleibt am Ball und berichtet uns. Da bekomme ich doch gleich wieder Gefallen an einer EUROPÄISCHEN-UNION. Die „Hanfunion“ – hauchen wir dem „Kartell“ ein wenig Menschlichkeit ein.

    Kommt zum GMM – in Kölle sind wir am Start – und macht mit. Apropos Union – da kommt mir so ein „Judas Priest“ Song, den wir immer voll laut gehört haben (sehr zur Freude der Nachbarn 😉 ), in’s Bewusstsein. „United“

    „Look around
    They’re movin‘ in
    Hold your ground
    When they begin

    We can do it, we can do it
    And if they wanna they can try
    But they’ll never get near
    And they can keep out of here
    Gonna keep on drivin‘ never stop

    We can do it, we can do it
    And if they wanna they can try
    But they’ll never get near
    And they can keep out of here
    Gonna keep on drivin‘ never stop

    United, united, united we stand
    United we never shall fall
    United, united, united we stand
    United we stand one and all
    So give me hope, don’t give in
    Make a stand, we’re gonna win

    United, united, united we stand
    United we never shall fall
    United, united, united we stand
    United we stand one and all

    United, united, united we stand
    United we never shall fall“

    Alter Falter! und immer volle Lautstärke. Das waren Zeiten, seufz… 🙂 🙂 🙂

    Also auf zum GMM. Zusammen – „United, united, united we stand
    United we never shall fall“ – sind wir stark. https://diehanfinitiative.de/index.php/aktionen/40-zwo-drei-vier-marschieren-wir-gmm-2016

  2. https://www.youtube.com/watch?v=kLBvAjdSgQI&feature=youtu.be

    „United we stand one and all…“ Gutes Team! 🙂

    Flo und Richter Müller – Respekt! Respekt! Respekt!

    https://www.youtube.com/watch?v=kLBvAjdSgQI&feature=youtu.be

    Bitte anschauen, verteilen und MITMACHEN!

    PS wir sind sehr stolz auf EUCH 🙂 🙂 🙂 Habe ein paarmal unwillkürlich „doppelthumps up“ gemacht beim angucken 🙂 Volle Zustimmung – gute Power – mit EUCH kämpfe ich gerne! Gebe mein letztes Hemd.

    Also auf zum GMM! Zusammen – „United, united, united we stand
    United we never shall fall“ – sind wir stark.

  3. https://diehanfinitiative.de/index.php/prohibition

    Für Richter Müller und in Gedenken an seinen lieben Bruder.

    Um noch einmal kryptisch auf die „Märkte“ zurück zu kommen: Es gibt „OSPF“. Es gibt den „BND-Untersuchungsausschuss (Selektorenliste)“. Es gibt „Spenden“. Es gibt „Konten“ und die „Offshore-Affäre“. Es gibt die „Prohibition“. Es gibt jetzt den „Abgas-Untersuchungsausschuss“. Es gibt „Neuland“. Es gibt „TTIP“. Es gibt „GW-Pharm“…

    Es gibt „Dimensionen“ und den „Tiefen Staat“. Es gibt „Eid“ und „Meineid“. Es gibt „Quantenphysik“ und „Quantenchemie“. Es gibt das „Endocannabinoidsystem“. Es gibt…

    Es gibt kluge (investigative) Journalisten und Journalistinnen. Es gibt kluge KriminologInnen und KriminalistInnen: https://diehanfinitiative.de/index.php/rohstoff/9-hanf-fuer-high-tech-anwendungen

    [… Merkel und Obama könnten sich jetzt ehrlich machen. Sie sagt ihm, daß auch ihr Geheimdienst in USA ausspioniert hat… …] H. C. Ströbele

    Liebe Grüße und Frieden für Ihre Seele 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.