Dienstag, 22. Dezember 2015

Grow On: 30 Jahre Sensi Seeds

 

Sonderausstellung in Barcelona

 

30-jahre-sensi-seeds-austellung-barcelona-wand-display-bilder

 

Anlässlich des 30. Geburtstags von Sensi Seeds hat Ben Dronkers, Gründer der Sensi Seeds Samenbank, HempFlax und der Hash Marihuana & Hemp Museen in Amsterdam und Barcelona, im Oktober die Ausstellung „Grow On: 30 Jahre Sensi Seeds“ eröffnet. „Diese Ausstellung ist wichtig, doch diese wunderbar vielseitige Pflanze ist sehr viel wichtiger.“ sagte Dronkers während der Eröffnungszeremonie.

 

Dronkers arbeitete früher auf diversen Handelsschiffen, die ihn um die ganze Welt brachten. Vor rund 40 Jahren fing er an auf seinen Reisen Cannabissamen aus verschiedenen Ländern zu sammeln. Zurück in den Niederlanden begann er mit der Cannabiszucht und kreierte seine eigenen Strains. Einige Jahre später gründete er die Sensi Seeds Samenbank. Die aktuelle Ausstellung erzählt die Geschichte des Unternehmens anhand zahlreicher Collagen und Exponaten aus dem Sensi Seeds Archiv.

 

ben-dronkers-sensi-seeds-hashmuseum-barcelona
Ben Dronkers, Gründer von Sensi Seeds

 

1985 von Ben Dronkers gegründet, hat sich Sensi Seeds im Laufe der Jahre zur weltweit größten Samenbank für Cannabissamen entwickelt. In den beiden Museen soll das Wissen um die Pflanze, das zum Teil mühsam wieder hervorgeholt werden musste, weitergegeben werden. Das Hash Marihuana Cáñamo & Hemp Museum in Barcelona, wurde 2012 eröffnet und zeigt wie sein niederländisches Pendant die Geschichte der Cannabispflanze und ihrer Verwendung im Laufe der Jahrhunderte. Von der Fasergewinnung bis zur Herstellung diverser Heilmittel legt die Ausstellung die Bedeutung der Pflanze für die Menschheit dar, wirft aber auch einen Blick auf die traurige Geschichte, wie es zu ihrer Ächtung und zum internationalen Verbot kommen konnte.

 

Die Ausstellung „Grow On: 30 Jahre Sensi Seeds“ wird noch bis zum 1. Mai 2016 im Hash Marihuana Cáñamo & Hemp Museum in Barcelona gezeigt. Das Museum hat täglich für Besucher geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter:

www.hashmuseum.com/es

Eine Antwort auf „Grow On: 30 Jahre Sensi Seeds

  1. mr.tola

    sensi hat gute genetik,leider sind die keimraten in den letzten jahren sehr schlecht geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.