Donnerstag, 4. September 2014

EXZESSIVE VERLOSUNG

 

exzessiv-TV

 

Unsere Exzessiv-Crew freut sich den Ast ab, da unser Kanal kürzlich die 40.000 Abonnenten-Marke geknackt hat. Daher machen wir unsere Ankündigung wahr und verlosen eine Spezialreise für zwei Chiller unter allen Abonnenten des YouTube Kanals!

 

Für einen Abonnenten/ Abonnentin und dessen be­sten Freund/beste Freundin geht es für 2 Wochen nach Fuerteventura (ein Paradies für Surfer, Wasserratten und Chiller). Dort werdet ihr in einer schönen Luxusbutze mit Pool residieren. Die Gewinn-Reise wird in Kooperation mit Chillisimo.de dem Spezialreiseveranstalter für High End Holiday organisiert.

 

Als Extra sorgen wir dafür, dass Du und Dein Kumpel bzw. deine Kumpeline bei ei­ner Cannabis Social Club Tour alles über Hanfclubs erfahren werdet. Dabei werden Euch natürlich exklusive Einblicke gewährt.

 

Die Verlosung findet am 30.09.2014 um 18.00 Uhr (CET) unter allen Abonnenten in Aufsicht eines unabhän­gigen Zeugen statt. Es wird eine Liste von Gewinnern gezogen! Die zuerst gezo­gene Person wird per You­Tube Account angeschrieben und muss inner­halb von 7 Tagen antworten. Sollte sich der Gewin­ner nicht in dieser Frist melden, wird der nächste auf der Liste angeschrieben und so weiter

 

Alle die noch an der Verlosung teilnehmen möchten, können einfach jetzt noch Abonnenten werden. Hier geht es zum Youtubechannel:

 

www.youtube.com/ExzessivDasMagazin

 

Mit der Annahme des Ge­winns verpflichtet sich der Gewinner/die Gewinnerin ein Beweisfoto (auch mit Augenbalken) mit sich ma­chen zu lassen, damit nie­mand denkt wir hätten alles gefaked. In diesem Sinne: Möge der Glücklichste chil­len!

 

Teilnahmebedingungen: Die Reise wird an Per­sonen über 18 Jahren verlost – Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

5 Antworten auf „EXZESSIVE VERLOSUNG

  1. maxe

    Bittebittebitte wenn ich dieses Jahr das Geld gehabt hätte hätt ich den Probeurlaub gemacht. Wenn nicht halt nächstes Jahr mit Gesellengehalt aber Mensch sieht das da gut aus 😀 Ne Tüte hätte mir den letzten Strandurlaub noch sehr verschönert

  2. Gasterl

    Tolle Aktion, auch wenn ich auf Grund absoluter Facebook- und google-(Youtube)Abstinenz (zumindest was eine Anmeldung dort betrifft) nicht teilnehmen kann.

  3. Gasterl

    OffTopic:
    Was ist eigentlich mit den Deutschen los?
    Die Petition in Österreich hat heute 8:00 Uhr 20892 Unterstützer…die Petition in Deutschland 13960.
    Das ist in meinen Augen ein Armutszeugnis, wenn ein so kleines Land wie Österreich deutlich mehr Petenten zusammenbekommt als die BRD.

  4. reefermadness

    gasterl spatzerl…ehrliche anwort???

    Das liegt am Generationenkonflikt….
    98% der Deutschen haben hier die Pickelhaubenmentalität mit ihrer Muttermilch eingesaugt…….
    Später stellte die Generation dann fest das der Muff von 1000 jahren unter de Talaren nach sScheisse mieft°°!
    Aus protest wurden dann grosse zigaretten geraucht eektrische Musik gehört bunte kleider und lappen getragen und der gute deutsche Friseur Boycottiert!!
    Daraufhin schrie die Nachkrieggeneration….arbeitscheues gesindel ab ins arbeitslager welche schande für das ansehn der bundesrepublik das hier solche söhne und töchter enstehen…. und so weiter…. !!
    genau die selbe scheisse läuft doch bei euch österreicher genauso..
    ihr seid doch ebenfalls zu blöde das UN-Singleabkommen zu verlassen oder auszutreten!!
    dann mal was zu der magischen demokratische ZAHL in worten fünfzigtausend

    schomal in österreich oder deutschland 50.000 menschen auf einer
    hanfdemo oder dampfdemo gesehn???

    Stellt euch mit eueren Bunten Haaren auf den nächsten Berliner oder Wiener Volkslauf… dort laufen immer 1Millionen Edward Bernays Marrionetten,,,oder noch besser auf diese CSD–Events!!
    Dort sind stimmen zu machen bei den tolleranten zappelheinis und turboläufer!!

    ansonsten empfehle ich mal 2.1/2 stunden paul watzlawick

    danke

    Die Hundejahre sind entgültig vorbei ,das 7te Jahrzehnt des Jahrhunderts hat bereits begonnen und ist schon eine Woche alt!
    Die Futurlogen das sind…………… getroffene Propheten der Gegenwart ,
    sagen der Menschheit enorme Dinge vorraus und es ist nicht einzusehn,
    warum auch die Piratenpartei bzw Deutschland eine Zukunft haben sollte!!
    Der Deutsche hat allen FROHGEMUT in die Zukunft zu blicken!!
    Sein opitmistisch zukunftfreudiges Wesen hat längst alle Vorraussetzungen für das in kraftretende einer spannenden grossdimensionalen Zukunft geschaffen.
    Einer Zukunft für die eine amerikanische Expertentruppe einen Fahrplan aufgestellt hat…

    1978 Vorbeiflug bzw Llandung von bemannten Raumschiffen auf Mars und Venus
    1982 ersatz menschlicher Organe durch Kunstprodukte aus Plastik und elektronische Geräte
    1983 Phamazeutica die Veränderrungen am Menschen herbeiführen (können)
    1984 Schöffung einfacher Lebensformen im Laberoratorium die künstliche Beeinflussung des Wetters und die Möglichkeit synthetische Eiweissnahrung grosstechnisch herzustellen.
    Die Wohnformen der nächste Jahre, werden sogenannte Megastrukturen sein
    200 Stockwerke hoch und 32 Kilometer lang
    ein teil der Menscheit wird auf Plattformstädten leben
    die grosszügig unter angelegten Untergrundbahnen und Expressstrassen mit einander verbunden sind
    Städte und Verkehrseinrichtungen sind mit Kunststoffglocken überdacht die das ganze jahr über ein ideales klima vermitteln…
    noch is die eine Frage zu klären wie die Deutschen selbst dieser Zukunftsberechnung gegenüberstehn

    stehn sie es mit Opitimismus und grossen Chancen,oder stehn sie wie einer von ihnen sagt mit …..
    Dreck am sStecken da??

    auszug aus dem film von 1970 die Zukunft österreichs!!

    mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.