Mittwoch, 6. August 2014

„Der Acker“ geht mit der Zeit

Promotion

 

Die neuen Räumlichkeiten bieten noch mehr Auswahl und Übersicht

 

der-acker-laden-promo-panorama-produkte-shop-übersicht-artikel

 

Bis vor einem Jahrzehnt war der Süden Berlins in Sachen Grow-Kultur ein fast unbeschriebenes Blatt. Dann beendete „Der Acker“ mit seiner Gründung 2004 die lange Durststrecke nicht nur für die Gartenfreunde rund um den alt-ehrwürdigen Tempelhofer Flughafen. Inhaber Marcel Kadagies und sein Team setzten vom ersten Tag an auf hochqualitative Produkte sowie auf Fachkompetenz und stießen mit ihrem Konzept gleich nach der Gründung auf ein sehr reges Interesse des Berliner Publikums. Mit seinem neuen, großzügigen Ladengeschäft eröffnet „Der Acker“ nicht nur neue Räumlichkeiten, sondern ganz neue Dimensionen für Freundinnen und Freunde des Kunstlichts und eines gepflegten Indoor-Gartens. Eine fachkompetente Beratung zu allen technischen Fragen, ein erstklassiger Service und das sehr große und übersichtlich präsentierte Angebot sowie reichlich Platz für Schauobjekte erleichtern die oft nicht einfache Entscheidung, welches Set den individuellen Wünschen denn am nächsten kommt. Der neue Shop in der Großbeerenstraße 171 befindet sich im gleichen Hof, wie der bisherige, bietet jetzt aber mit über 400 m² Verkaufs- und Ausstellungsfläche eine großzügige Präsentationsmöglichkeit für die zahlreichen, neuen Trends und Entwicklungen der modernen Indoorgärtnerei. Das Team geht dabei gerne auf individuelle oder extravagante Kundenwünsche ein und nimmt sich auch für außergewöhnliche Anfragen die notwendige Zeit.

 

der-acker-2

 

Abseits der großen Einkaufszentren sind ausreichend Parkmöglichkeiten im Hof vorhanden und auch mit der S- & U-Bahn oder dem Bus ist der im Berliner Bezirk Mariendorf gelegene Growshop von überall schnell und gut zu erreichen. „Der Acker“ präsentiert verschiedenste Kultivierungsmethoden auf Erde oder Kokossubstrat sowie verschiedene Hydro-Set-Ups anhand diverser Kräuter-, Zierpflanzen und Gemüsebeete, die man auch ganz entspannt aus einer gemütlichen Sitzecke heraus bestaunen oder beim „Bummeln“ näher betrachten kann. Die Produktpalette reicht von „A“ wie Aktivkohlefilter bis „Z“ wie Zitronenduftspray und umfasst zudem viele außergewöhnliche Produkte, die man anderswo selten findet. Sehr kundenfreundlich ist auch die Eichstation, an der die Kunden ihre pH- oder EC-Messgeräte säubern und neu kalibrieren können. Wer sich vor dem Besuch schon ein wenig schlauer machen möchte oder es vorzieht, online zu bestellen, klickt sich unter www.der-acker.de ganz in Ruhe durch das riesige Sortiment. Der Versand im Online-Shop geht innerhalb eines Tages vonstatten und erfolgt selbstverständlich diskret in einem neutralen Paket.

 

der-acker-3

 

Das Gesamtpaket, bestehend aus Preis-Leistung-Beratung-Ambiente, erwartet Euch bestens geschnürt in der Mariendorfer Großbeerenstraße 171. Wer nicht die Möglichkeit hat, die einladenden Räumlichkeiten selbst zu besuchen, bestellt 24/7 und selbstredend verschlüsselt unter www.der-acker.de.

 

Der Acker
Großbeerenstraße 171
12277 Berlin 
Tel: 030 – 70 76 76 65

Ladenöffnungszeiten: 
Mo. – Fr. 12:00 – 19:00 Uhr
www.der-acker.de
kontakt@der-acker.de

 

Mehr zum Thema auch bei exzessiv.tv

acker_thumb

N° 258 DER ACKER – Fachsimpeln im Growshop

Eine Antwort auf „„Der Acker“ geht mit der Zeit

  1. Flo

    Der Acker ist wirklich einer der besten Grow- & Headshops in Berlin. Ich bin immer wieder begeistert welche Produkte Marcel listet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.