Mittwoch, 9. April 2014

Verlosung der Cannabis-Lizenzen in Washington State

Wer Glück hat, darf legal anbauen und verkaufen

Wer in Washington Gras verkaufen will braucht Schwein und Gras

Eigentlich sollten in Washington State ab dem 1.4.2014 die ersten staatlich lizensierten Cannabis-Fachgeschäfte eröffnen. Doch der Termin wird sich aufgrund des langwierigen Auswahlverfahrens des Washington Liquor Control Board noch bis Anfang Juli hinauszögern.   Von den ursprünglich knapp 5000 Berwerbungen haben fast 50 Prozent die notwendigen Unterlagen nicht eingereicht. Bleiben immer noch weit über 2000 Anträge übrig, wobei allerdings nur 334 Fachgeschäfte zugelassen werden sollen. Deshalb veranstaltet das Liquor Control Board in der Zeit vom 21.-25. April 2014 eine öffentliche Verlosung, in deren Rahmen die Lizenzen zum Cannabisanbau und -verkauf durch Fortuna vergeben werden. Die glücklichen Gewinner werden am 2. Mai 2014 bekannt gegeben.

Schnelles Login:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Ältester
Neuster
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
trackback
7 Jahre zuvor

[…] eine Lizenz, allerdings noch kein legal angebautes Gras, weil die Lizenzen zum Anbau auch erst Ende April verteilt wurden. Die seitdem vergangenen 70 Tage reichen kaum aus, um Gras anzubauen und so zu […]