Freitag, 4. April 2014

Bürgermeister als Kronzeuge

Zwei ertappte Grower hoffen auf die Aussage des Stadtoberhaupts von Delfzijl

Guerilljah-Farmer-Hanf-Bauer
Das Coffeeshop-Dilemma: Verkauf geduldet, Anbau verboten

Zwei niederländische Hanfgärtner aus Bierum (Provinz Groningen) stehen derzeit aufgrund ihres illegalisierten Treibens vor Gericht. Der Anwalt der beiden hat jetzt den Bürgermeister der Gemeinde Delfzijl, Emme Groot (PvdA), als Entlastungszeugen vorladen lassen. Seine Gemeinde hat das “Joint Venture” unterschrieben, in dem 54 niederländische Gemeinden einen kontrollierten Cannabisanbau fordern.
Wer Coffeeshops toleriere und ein solches Papier unterzeichnet habe, müsse auch den Anbau von Cannabis in einem Rahmen tolerieren, der die Versorgung der örtlichen Coffeeshops zulasse, argumentiert der Anwalt der beiden Angeklagten.

Schnelles Login:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen