Montag, 31. März 2014

Ein Cannabis Social Club für Salzburg

Cannabispatient gründet ersten CSC Österreichs

Cannabispatient Wallner und "Winnie" vom Grow-Magazin bei der heutigen Eröffnung Foto via Facebook
Cannabispatient Wallner und „Winnie“ vom Grow-Magazin bei der heutigen Eröffnung Foto via Facebook

Wie wir soeben erfahren haben, wurde heute in Salzburg der erste Cannabis Social Club eröffnet. Initiator Wilhelm Wallner ist seit Jahren Cannabispatient und machte vor lnapp zwei Jahren Schlagzeilen, als er aufgrund des Eigenanbaus seiner Medizin vor Gericht stand. Damals sah der Richter von einer Verurteilung ab und schickte Wallner mit den Worten „„Werden Sie aber in den nächsten zwei Jahren wieder erwischt, gibt’s eine Verurteilung,“ nach Hause.
Heute hat Herr Wallner den ersten Cannabis Social Club in Österreich mit Clubräumen in Salzburg eröffnet. Auf der Facebook-Seite von Cannabis Social Club Salzburg schreibt er zur heutigen Eröffnung:„Und hiermit möchten wir Euch freudig mitteilen, dass in Salzburg der erste Cannabis Club im deutschsprachigen Bereich gegründet, beantragt und behördlich genehmigt wurde.“
Ob der Club auch eine Lizenz zum Anbau und zur Abgabe an Mitglieder besitzt, ist unserer Redaktion bislang noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.