Freitag, 31. Januar 2014

Tilburg- Hochburg der Hanfbauern

Ungefähr 2500 Menschen leben vom Cannabisanbau

Tilburg: Eine/r von 80 lebt vom Growen
Tilburg: Eine/r von 80 lebt vom Growen

Die niederländische Stadt Tilburg hat 210.000 Einwohner, von denen 2500 vom illegalen Hanfanbau leben sollen. Das meldet keinwietpas.de unter Berufung auf eine Studie der Universität Tilburg. Der Studie zufolge gibt es in Tilburg 900 illegale Cannabisplantagen, die im Jahr zwischen 728 und 884 Millionen Euro umsetzen sollen. So hoch ist der gesamte Jahresetat der Stadt Tilburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.