Mittwoch, 13. November 2013

Taifun

Promotion – Macht mehr Wind als Deutschrap

Taifun, Foto: MiHa

Der nagelneue Taifun Clip-Ventilator der MiHa GmbH ist ein Gebläse mit Besonderheiten.
Das 15 Watt starke Gerät ist nämlich nicht nur an verschiedenste Ecken und Kanten zu klemmen, sondern bietet einen externen Standfuß, in den der Ventilator, wie ein Modul, eingeschoben werden kann.
Tolle Sache, denkt sich da nicht nur der Heimgärtner mit Lüftungsproblematik im Kämmerlein, sondern auch der verschwitzte Büroangestellte mit heimlicher Growbox unter dem Tisch. Denn so lässt sich der circa 20 Zentimeter große Taifun gleich doppelt gebrauchen.

Der weiße Windmacher wird steckerfertig montiert in seiner Box geliefert und sollte nach ein paar kurzen Handgriffen des neuen Besitzers, direkt einsatzbereit an gewünschter Stelle rotieren können. Der nach oben wie unten schwenkbare Kopf des Taifuns ermöglicht eine genauere Einstellung der Windrichtung, was Schwitzern wie Pflanzenhütern einiges an Feinjustierung während der einfachen Clip-Montage erspart.
Zwei unterschiedliche Rotationsgeschwindigkeiten lassen sich dazu simpel über einen kleinen Schalter an der Rückseite der Gittermontur auswählen, was dann die ohnehin schon ansprechende Winderzeugung der ersten Einstellung bei Stufe Zwei etwas erhöht.

Der Durchmesser der Rotoren beträgt circa 15 Zentimeter, die somit auch für eine ordentliche Angriffsfläche des Taifuns zur fachgerechten, automatisierten Luftverdrängung sorgen können.
Daher sind die relativ geringen Ausmaße des Taifuns keinen Nachteil, sondern bieten im Gegenteil, dank seiner platzsparenden Anwendungsoptionen, vielfache Nutzungsmöglichkeiten für Kisten-, Kasten- und Zelt-Gärtner@Home. Der leichte Standfuß, falls nicht im Zelt genutzt, kann vorsorglich für warme Sommertage vor dem Computer oder Bett geparkt werden und in akuten Notfällen schnell mit der elektrischen Windmühle bestückt werden, um bei Hitzeattacken am eigenen Körper sofortige Abkühlung zu verschaffen. Sehr Praktisch.

Wer seinem Kundenstamm oder dessen Pflanzenbewohnern eine vorsorgliche Frischluftzirkulation verschaffen möchte, um etwaiger Überhitzung zu entgehen, fragt ganz unverblümt bei der MiHa GmbH unter den unten genannten Kontaktmöglichkeiten nach der neusten, kleinen Windmaschine im großen Grow-Shop-Sortiment. Händlerfragen sind schließlich ausdrücklich erwünscht.

Gewöhnliche Gärtner quetschen so lange einfach den Growshop ihres Vertrauens aus, ob dieser sich schon bei der MIHA GmbH um Nachschub für die elektrische Windproduktion gekümmert hat.
Blow your Grow – mit dem gestiefelten Taifun Clip-Ventilator der MiHa GmbH.

MiHa GmbH
Mannheimer Str. 9
30880 Hannover-Laatzen
Tel: 0049 (0)511 – 866557-0
Fax: 0049 (0)511 – 866557-29
info@mihaonline.de
Anfragen erwünscht!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.