Donnerstag, 21. Februar 2013

Anonymus-Demo gegen den Wietpas

Am 13.4.2013 startet die Operation Cannabis mit dem „Maastricht-Markt Marsch“

Eine Pflichtveranstaltung für Betroffene Coffeeshopbesucher aus NRW

Niederländische Anonymus-Aktive haben für den 13.4. eine Demonstration gegen den Wietpas in Maastricht angekündigt. Maastricht war die erste Stadt, die den unbeliebten, weil diskriminierenden Pass eingeführt hatte und ihn immer noch beibehält, obwohl mitlerweile eine liberalere Regelung sinnvoll und auch möglich wäre.
Verantwortlich für die restriktive Handhabung und die daraus folgende „Overlast“ an Strassendealern ist Maastrichts Bürgermeister Onno Hoes. Deshalb wird sich die Demonstration am 13.4. ab 14.00 Uhr vom Marktplatz in Maastricht zum Wohnhaus von Hoes bewegen, wo eine Abschlusskundgebung geplant ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.