Donnerstag, 6. Dezember 2012

Breaking the Taboo

Filmtipp der Redaktion

Morgen startet der Film „Breaking the Taboo“ als Weltpremiere auf Youtube, in dem viele unbequeme Wahrheiten über den „War on Drugs“ und das fast weltweite Cannabisverbot ausgesprochen werden. Kein Geringerer als Morgan Freeman erklärt den Zuschauern die eigentlichen Gründe für den außer Kontrolle geratenen Krieg, der weltweit immer mehr Opfer fordert und nebenbei ganze Staatswesen unterwandert.

„Breaking The Taboo“ beleuchtet die Arbeit der Global Commission on Drug Policy näher und begleitete Mitglieder der Kommission auf ihrer weltweiten Mission zur Beendigung des weltweiten Drogenkriegs.

Der Trailer

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: