Montag, 8. Oktober 2012

Hanfapotheken-Verbot aufgehoben

Stadtrat von Los Angeles revidiert das Verbot von Medical Dispensarys

Der Stadtrat von Los Angeles hat den erst kürzlich beschlossenen Bann aller Hanfapotheken der Metropole revidiert.
Im Juli noch hatten die Verordneten mit 14:0 Stimmen alle Medical Dispensarys für illegal erklärt und ihnen eine Frist bis Anfang September eingeräumt, ihre Vereinsräume zu schließen.
Nach heftigen Protesten von Patientenseite stimmten die städtischen Volksvertreter Ende August für einen Aufschub bis Anfang Oktober und jetzt sogar mit 10 zu 2 Stimmen für einen vorläufigen Verbleib der Abgabestellen.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: