Donnerstag, 24. Mai 2012

Penn statt DSB

Weshalb wir unserer Pflicht heute nicht nachkommen

Eigentlich hätten wir gestern schon eine aktuelle Nachricht zum den Drogen-und Suchtbericht verfasssen müssen, doch selbst heute, zwei Tage nach seiner Vorstellung, weigern wir uns, auf die Inhalte des von Frau Dyckmans verfassten Pamphlets Papiers einzugehen. Wer wissen möchte, warum der DSB 2012 eine Beleidigung für jede/n ist, die/der sich ein wenig näher mit Drogenpolitik und Prävention beschäftigt, kann das im DHV- Blog nachlesen.

Statt eines detaillierten Artikels zum DSB gibt es deshalb heute ein unterhaltsames Video, das sich in den USA gerade explosionsartig verbreitet. In dem Video erklärt der bekannte Entertainer Penn Jillette , wie es Obama ergangen wäre, hätte die Polizei ihn als jungen Mann beim Grasrauchen erwischt: Er wäre auf keinen Fall Präsident geworden, sondern hätte wohl eine Bewährungsstrafe, einen Eintrag in Führungszeugnis und einen Therapieplatz bekommen.

Penn Jilette über Obamas Graskonsum

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: