Mittwoch, 1. Februar 2012

Big Watcher is bothering you

Digital = fatal?

Zwar ist uns noch kein Fall bekannt geworden, aber im Zweifelsfalle ist immer die Vorsicht als Mutter der Porzellanbox anzusehen. Bei solch wertvollen, kleinen Boxen ist selbst beim Fotografieren Vorsicht angesagt:

Das digitale Fotografieren von Porzellankisten an sich ist zwar komplett ungefährlich, neuere Kameras signieren jedoch jedes Foto digital (Stichwort EXIF), ganz neue speichern sogar die GPS Daten eines jeden Fotos. Wer nun seine Porzellankiste fotografiert und ins „Kunstobjekte-Forum“ stellt, riskiert, dass Daten wie Seriennummer und Kaufort der Kamera oder gar der genaue Ort eines Fotos publik werden.

Und auch wenn Porzellankisten nicht verboten sind, muss ja nicht jeder wissen, dass man Besitzer so wertvoll gefertigter Kunstobjekte ist oder wo man diese lagert.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: